Flexibles Navigieren bis zum Ruhestand - Seminar / Kurs von BeckAkademie Seminare

Durchdachte Übergangsstrategien vom Erwerbsleben in die Rente langfristig vorbereiten und gestalten (inkl. Mannheimer Modell)

Inhalte

Übertragung von Wertguthaben auf die DRV

  • Rechtliche Rahmenbedingungen für die Übertragung von Wertguthaben auf die DRV
  • Wertguthaben statt Abfindung?
  • Risiken und Chancen

Ausgleichszahlungen an die DRV gem. § 187a SGB VI

Rahmenbedingungen für Ausgleichszahlungen gem. § 187a SGB VI

  • Steuerliche Auswirkungen von Ausgleichszahlungen
  • Sozialversicherungsrechtliche Auswirkungen von Ausgleichszahlungen

Teilzeitmodelle / Arbeitslosengeld I

  • Mögliche Arbeitszeitmodelle für rentennahe Mitarbeiter bis zum Austritt
  • Arbeitslosengeld | als Überbrückung zum Renteneintritt
  • Sperrfrist beim Arbeitslosengeld I

6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Übertragung von Wertguthaben auf die DRV

  • Rechtliche Rahmenbedingungen für die Übertragung von Wertguthaben auf die DRV
  • Wertguthaben statt Abfindung?
  • Risiken und Chancen
... Mehr Informationen >>

Lernziele

Arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlich optimierte Rentenplanung ab dem 50. Lebensjahr

Die strategische Ausgestaltung des Übergangs älterer Mitarbeiter vom Erwerbsleben in den Ruhestand gewinnt in den kommenden Jahren zunehmend als unternehmenspolitisches Thema an Bedeutung. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, einen Balanceakt zwischen Fachkräftemangel und dem Leistungsvermögen der Mitarbeiter bis zum gesetzlichen Renteneintritt zu bewältigen. Gleichzeitig werden Personalabbauinitiativen wie Freiwilligenprogramme und Sozialpläne weiterhin die betriebliche Praxis prägen. Dabei ist die Suche nach Angeboten, die für die Mitarbeiter attraktiv und gleichzeitig mit den finanziellen Möglichkeiten des Unternehmens vereinbar sind, von zentraler Bedeutung. Das Seminar zeigt die aktuellen rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten für einen flexiblen Übergang vom Erwerbsleben in den Ruhestand auf. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den arbeits-, sozial- und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen sowie den Chancen und rechtlichen Risiken des sogenannten „Mannheimer Modells“. Dieses Modell zielt darauf ab, rentennahen Mitarbeitenden mithilfe der im Sozialversicherungsrecht vorgesehenen Instrumente (z. B. Ausgleichszahlungen und Übertragung von Wertguthaben an die Deutsche Rentenversicherung) eine Brücke vom Unternehmensaustritt in den Renteneintritt zu schlagen.

Arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlich optimierte Rentenplanung ab dem 50. Lebensjahr

Die strategische Ausgestaltung des Übergangs älterer Mitarbeiter vom Erwerbsleben in den Ruhesta ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitnehmervertreter, Betriebsräte, Fachanwälte für Arbeitsrecht, Fachanwälte für Sozialrecht, Geschäftsführer, Mitarbeiter von Personalabteilungen, Personalleiter, Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen
Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitnehmervertreter, Betriebsräte, Fachanwälte für Arbeitsrecht, Fachanwälte für Sozialrecht, Geschäftsführer, Mitarbeiter von Personalabteilungen, Personalleiter, ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
28.06.2024 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6447000

Anbieter-Seminar-Nr.: 0768

Termine

  • 28.06.2024

    Hamburg, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 8 h
  •  
  • Anbieterbewertung (102)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
28.06.2024 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›