Flexibler Personaleinsatz in Krankenhäusern - Seminar / Kurs von PAN Seminare

Inhalte

1. Erscheinungsformen des Personaleinsatzes

  • Angestellte Ärzte / Krankenhausmitarbeiter
  • Echte Honorarärzte / sonstige Honorarkräfte, z. Bsp. im OP-Bereich
  • Zeitarbeitnehmer

 2. Agenturmodell

  • Vermittlung freiberuflicher Honorarärzte
  • Vermittlung angestellter Ärzte
  • Honorarärzte in der Arbeitnehmerüberlassung
  • Sonstige Honorarkräfte

 3. Arbeitnehmerüberlassung

  • Die Regelungen des AÜG im Überblick
  • Grundsatz des Equal-Pay und die Abweichung durch Tarifvertrag
  • Die Geltung von Branchenzuschlagstarifverträgen
  • Die Bundesagentur für Arbeit als Aufsichtsbehörde
  • „wirtschaftliche Tätigkeit“ und „vorübergehende Überlassung“?
  • Überlassung innerhalb eines Konzerns: Personalführungsgesellschaft
  • Die „Drehtürklausel“
  • Lohnuntergrenzen im Bereich der Krankenhäuser und der Sozialwirtschaft
  • Folgen illegaler Arbeitnehmerüberlassung
  • typische Konstellationen in Krankenhäusern (Überlassung von Ärzten im Rahmen einer Kooperation zur Weiterbildung, Gestellung zwischen Servicegesellschaft und Krankenhaus, Personalgestellung bei Großgerätekooperationen)

 4. Scheinselbstständigkeit

  • Abgrenzung zur Arbeitnehmereigenschaft (Weisungsgebundenheit)
  • Vertragliche Regelungen
  • Statusfeststellung und –klage
  • Rechtsfolgen im Arbeits-, Sozialversicherungs-, Straf- und Steuerrecht

Zielgruppen

Mitarbeiter in Krankenhäusern, die Fremdpersonal einsetzen.

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 1495772

Anbieter-Seminar-Nr.: KH71

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis