Flexible Schichtplangestaltung in der Produktion - Seminar / Kurs von Management Circle AG

bedarfsgerecht - agil - innovativ

Inhalte

Sie werden von anerkannten und erfahrenen Referenten aus der Arbeitszeitberatung und Unternehmenspraxis trainiert, die sich als ausgezeichnete Wissensvermittler bereits erfolgreich in Management Circle-Seminaren bewährt haben. Umfangreiches Wissen in der Gestaltung von Betriebszeit und Schichtplänen wird direkt an Sie weitergegeben.

Lernziele

Die Arbeitszeitexperten zeigen Ihnen, wie Sie

  • Schichtsysteme bedarfsgerecht flexibilisieren. Nacht- und Wochenendschichten gestalten sowie nachtschichtuntaugliche
  • Mitarbeiter mit einbeziehen.
  • die rechtlichen Rahmenbedingungen ordnungsgemäß berücksichtigen.
  • alternde Schichtbelegschaften effektiv einsetzen.
  • bei Bedarf Langzeit- und Lebensarbeitszeitkonten implementieren.
  • mit Zykluskonten Beschäftigungseinbrüche abfedern.
  • einen reibungslosen, kontinuierlichen Betrieb 7 Tage und 24 Stunden ermöglichen.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an Leiter, leitende und spezialisierte Mitarbeiter der Personalplanung, Personalbedarfs- und -einsatzplanung, Tarifwesen und Vergütung, Führungskräfte aus der Organisationsentwicklung, Arbeitszeitspezialisten, Werksleiter, Betriebsleiter, Produktionsleiter und Fertigungsleiter sowie Betriebsräte.

SG-Seminar-Nr.: 5157825

Anbieter-Seminar-Nr.: 12-87863

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service