Flexible Arbeitszeit - Seminar / Kurs von BeckAkademie Seminare

Arbeitszeitmodelle – dynamische Gestaltungsformen – Zeitmanagement

Inhalte

Grundlagen zur flexiblen Arbeitszeit

  • Was ist Arbeitszeit?
  • Wann ist Arbeitszeit flexibel?

Flexibilisierung vs. Arbeitszeitgesetz: Gestaltungsspielräume finden

  • Industrie 4.0 und Generation Y
  • Gestaltung von Arbeitszeitkonten

Der rechtliche Rahmen

  • Europarechtliche Vorgaben zur Arbeitszeit
  • Gesetzlicher Rahmen, insbesondere nach dem Arbeitszeitgesetz
  • Tarifrechtliches zur Arbeitszeit
  • Der betriebsverfassungsrechtliche Rahmen
  • Fallstricke im Sozialversicherungsrecht

Flexible Dauer der Arbeitszeit

  • Offene Dauer der Arbeitszeit – geht das?
  • Arbeit auf Abruf
  • Bandbreitenregelungen
  • Mehrarbeit und Kurzarbeit

Flexible Lage und Verteilung der Arbeitszeit

  • Gleitzeit in all ihren Formen
  • Was ist amorphe Arbeitszeit?
  • Schichtarbeit / Freischicht
  • Arbeitsplatzteilung
  • Vertikale Teilzeit
  • Selbststeuernde Arbeitszeitsysteme
  • Vertrauensarbeitszeit – wieder aktuell?

Arbeitszeitflexibilisierung im öffentlichen Dienst

Praxisfragen

  • Industrie 4.0 und Arbeitszeit
  • Arbeitszeit vor Gericht: vom Antrag bis zur Zwangsvollstreckung
  • Was tun, wenn die Aufsichtsbehörde prüft?
  • Strafrechtliche Folgen bei Verstößen gegen das Arbeitszeitgesetz
  • Auswirkungen auf das sozialversicherungsrechtliche Beschäftigungsverhältnis

7,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Lernziele

Moderne Arbeits(zeit)gestaltung ist – als Anreiz- und Bleibemechanismus nicht nur für die junge Generation Y – ins Bewusstsein der täglichen Personalarbeit und des Beraters gerückt. Die verschiedenen Systeme, Arbeitszeiten zu flexibilisieren, werden in diesem Seminar ausführlich erläutert und dargestellt, wie sie vertraglich eingebracht und im Arbeitsverhältnis umgesetzt werden können, z. B. über die betriebliche Mitbestimmung. Erfahren Sie, wie Strategien zum effektiven Zeitmanagement rechtlich zu handhaben sind, damit sie im Sinne des Unternehmens, der Betriebsräte und der Mitarbeiter wirklich funktionieren. Praktische Gestaltungsbeispiele und die aktuelle Rechtsprechung rundet das Seminar ab.

Zielgruppen

Rechtsanwälte, Fachanwälte für Arbeitsrecht, Leiter und Mitarbeiter von Personalabteilungen, Unternehmensjuristen, Verbandsvertreter, Betriebsräte

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
06.12.2019 09:00 - 18:00 Uhr 9 h Jetzt buchen ›
München, DE
01.12.2020 09:00 - 18:00 Uhr 9 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5277656

Anbieter-Seminar-Nr.: 0113

Termine

  • 06.12.2019

    Frankfurt am Main, DE

  • 01.12.2020

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
06.12.2019 09:00 - 18:00 Uhr 9 h Jetzt buchen ›
München, DE
01.12.2020 09:00 - 18:00 Uhr 9 h Jetzt buchen ›