Finanz- und Liquiditätsplanung - Seminar / Kurs von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Zahlungs­fä­higkeit sichern durch vorausschauende Liquiditäts­steuerung!

Inhalte

Es gehört zu den wesentlichen Aufgaben des Finanz- und Liquiditätsmanagements, die Zahlungsfähigkeit des eigenen Unternehmens jederzeit sicherzustellen. Dazu müssen die betrieblichen Zahlungsströme kontinuierlich überwacht und ins Gleichgewicht gebracht werden.Weil mit dem Leistungserstellungsprozess regelmäßig eine Vielzahl ein- und ausgehender Zahlungen verbunden ist, ist eine sorgfältige, detaillierte Planung und Steuerung der Liquidität unerlässlich.Informieren Sie sich in diesem Workshop, wie Sie * Zahlungsströme ermitteln und strukturieren, * die Liquiditätsentwicklung überwachen, * Kennzahlen und Simulationen für eine aussagefähige und detaillierte Analyse nutzen, * die Finanzplanung zum effektiven Frühwarnsystem für Ihre Liquidität ausbauen, * MS-Excel einsetzen, um eine individuelle Planungsrechnung für Ihr Unternehmen aufzubauen.

  • Aufgaben und Elemente der Finanz- und Liquiditätsplanung
  • Die Bedeutung einer Finanzplanung
  • Abgrenzung Finanzplanung - Liquiditätsplanung
  • Planungshorizont und Planungsintervall
  • Der Planungsprozess: Datenerhebung und Datenqualität
Die Finanzplanung in der Praxis
  • Planung der operativen und finanziellen Zahlungsströme
  • Das Ergebnis: der Liquiditätsbedarf
  • Die Planung der Ausnutzung von Kreditlinien
  • Ermittlung des zukünftigen Finanzstatus
  • Simulationen zur Deckung des Finanzbedarfs
  • Maßnahmen zur Sicherstellung der Liquidität
Liquiditätskennzahlen und Berichtswesen
  • Ermittlung der Ist-Werte und Plan-Ist-Abweichungs­analyse
  • (Risiko-)Kennzahlen zur Liquiditätssituation als Frühwarnsystem
  • Executive Summary für das Management
  • Wie lässt sich der Erfolg des Liquiditäts­managements messen?
Die kurzfristige Liquiditätsplanung
  • Aufbau, Struktur und Teilpläne
  • Simulationen und Frühwarnsystem
  • Tipps für das Berichtswesen
Finanzplanung mit MS-Excel
  • Vorteile einer Excel-basierten Liquiditätsplanung
  • Aufbau und Struktur der Tabellenblätter
  • Datei-Architektur, Verknüpfungen, Szenarien
  • Grafische Darstellung und Präsentation

Zielgruppen

Führungskräfte und qualifizierte Mitarbeiter aus Finanz- und Rechnungswesen, Treasury und Controlling

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
22.05.2019 09:15 - 16:45 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1611399

Anbieter-Seminar-Nr.: 071-054

Termine

  • 22.05.2019

    Wuppertal, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
22.05.2019 09:15 - 16:45 Uhr Jetzt buchen ›