Fertigspritzen: Innovationen bei Nadelschutzsystemen mit Betriebsbesichtigung bei Schreiner Medipharm - Seminar / Kurs von PTS Training Service

Neue EU-Direktive 2010/32/EU zur Vermeidung von Nadelstichverletzungen und die Auswirkungen für Pharmahersteller - Anforderungen an Sicherheitsdevices nach DIN ISO 23908

Inhalte

Nadelstichschutz in der Praxis

Im Mai 2013 ist die neue EU-Direktive 2010/32/EU zur Vermeidung von Nadelstichverletzungen in allen Mitgliedstaaten der EU in Kraft getreten. Für Arbeitgeber im medizinischen Bereich bedeutet das, sie müssen ab sofort medizinische Geräte mit integriertem Sicherheitsmechanismus zur Verfügung stellen, sofern es dafür technische Lösungen gibt. Jetzt ist die Pharmaindustrie am Zug, ihre Fertigspritzen mit Sicherheitsmechanismen auszustatten. Die Anforderungen an diese Nadelschutzsysteme sind in der DIN ISO 23908 festgehalten, die in Kürze veröffentlicht wird.

Lernziele

  • Rechtliche Anforderungen der Direktive 2010/32/EU
  • Rechtliche Anforderungen der DIN ISO 23908
  • Diskussion: Wie wird der Schutz vor Nadelstichverletzungen aktuell umgesetzt?
  • Überblick zu Nadelstichschutzmechanismen
  • Nadelschutzsysteme aus Sicht des Packmittelherstellers Schreiner Medi-Pharm: Präsentation eines Etiketts mit integriertem Nadelschutzfänger und Besichtigung der Produktion
  • Integration in bestehende Produktionsprozesse: Der Maschinenhersteller Bausch & Ströbel über pharmagerechte Spendesysteme
  • Betriebsbesichtigung: Der Rundgang durch die Produktion eines Nadelschutzsystems auf Etikettenbasis findet bei Schreiner MediPharm in Oberschleißheim statt
ReferentenAngela Lünemann, Schreiner MediPharmHarald Reber, Bausch+Ströbel Maschinenfabrik GmbHProf. Dr. Andreas Wittmann, Bergische Universität Wuppertal

Zielgruppen

Mitarbeiter aus den Bereichen: Packmittelentwicklung, Marketing, Produktmanagement, Verpackungsdesign, Regulatory Affairs, Einkauf, Sales/Vertrieb

SG-Seminar-Nr.: 1502026

Anbieter-Seminar-Nr.: 2151

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service