Fernwärme für Kaufleute - Seminar / Kurs von AGFW e.V.

Inhalte

Der Fokus der Energiewende war bisher auf den Stromsektor gerichtet. Das nächste Ziel ist der Wärmemarkt und damit auch die Wärmenetze. Der Grundgedanke, dass es sich bei Fernwärmenetzen um ein Teil eines effizientenoder hocheffizienten KWK-Systems handelt, wird inzwischen von Ministerien, Forschungsinstituten und Politik anerkannt. Die Zukunftsfähigkeit des Systems und seine Transformation zu einer klimaneutralen Wärmeversorgung werden ausdrücklich unterstützt. In den Branchenunternehmen kommt diese Botschaft an, Investitionen in Wärmenetze nehmen zu. Gerade die Kaufleute in den Versorgungsunternehmen sind hier gefordert die Investitionsentscheidungen für Geschäftsführung und Vorstand fundiert vorzubereiten und zu begründen. Umso wichtiger ist es, ein technisches, wirtschaftliches und rechtliches Grundverständnis für die Wärmeinfrastruktur und das Geschäft zu entwickeln. In dem Seminar erfahren Sie von ausgewiesenen Experten mehr zu folgenden Themen: - Von der Erzeugung bis zur Kundenanlage - Technisch-ökonomische Zusammenhänge der Fernwärme - AVBFernwärmeV als Vertragsgrundlage für Fernwärmelieferung - Preisgleitung als Basis für das wirtschaftliche Handeln der Zukunft - Fernwärme - eine teure Energieform? - Kostenkalkulation und Preisbildung in der Fernwärme

SG-Seminar-Nr.: 5281688

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service