Fernlehrgang Pharmdidact System Training: Feste Formen - Seminar / Kurs von PTS Training Service

Überblick über die Technologien und Herausforderungen bei der Fertigung fester Arzneiformen für Nicht-Akademiker Anerkannte Weiterbildung für Nicht-Akademiker Grundlagen der Pulvertechnologie, Herstellungsprozesse und Grundoperationen verstehen Hintergrün

Inhalte

  • Sie erhalten den Überblick über die Technologien (Grundoperationen) und Probleme bei der Fertigung fester Arzneiformen (Tabletten, Kapseln, Pellets, Retardformen).
  • Bei jeder Grundoperation erfahren Sie spezielle GMP-Probleme und einige Geräte an Fallbeispielen beispielhaft. Die entsprechenden GMP-Regelwerke und Richtlinien sind integraler Bestandteil des Fernlehrgangs.
  • Die allgemeinen GMP-Aspekte bei der Herstellung und Kontrolle der Arzneimittel bilden den Einstieg.
Der Fernlehrgang enthält folgende Leistungen

Zusendung des gesamten Trainingsmaterials mit ca. 440 Seiten, zahlreichen Tabellen, Abbildungen und Diagrammen, Nutzung der Telefon-, Telefax-Helpline oder per Email für fachliche Rückfragen. Insgesamt sollte mit einem zeitlichen Aufwand von ca. 130 Stunden, verteilt über nicht mehr als 6 Monate, gerechnet werden.

Nach Durcharbeiten des Materials ist der Teilnehmer in der Lage:
  • Grundlagen der Pulvertechnologie zu beherrschen,
  • Herstellungsprozesse und Grundoperationen zu verstehen,
  • die Funktionsweise von Maschinen zur Herstellung und Geräten zur In-Prozess-Kontrolle sowie der Qualitätskontrolle zu erläutern,
  • statistische Zusammenhänge bei der In-Prozess-Kontrolle zu durchschauen,
  • Vorschläge zur Lösung kleinerer Produktionsprobleme zu unterbreiten,
  • Diskussionsbeiträge zu Validierungsfragen zu liefern,
  • den Einfluss der Verpackung auf die Stabilität von festen Formen abzuschätzen und die Packmaterialien und Verpackungsprozesse zu beschreiben,
  • die Hintergründe von Retardformulierungen zu durchschauen.
Amtliche Zulassung

Das Pharmdidact System Training-Modul ist amtlich durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) unter der Nr. 743895 zugelassen. Somit haben Sie die Sicherheit eines staatlich geprüften und zugelassenen Fernlehrgangs.

Lernziele

  • Präformulierungsphase
  • Formulierungsphase
  • Pulvertechnologie
  • Statistik
  • Grundpositionen
  • Prozesse
  • Prozessdatenerfassung und Automatisierung
  • Retardformen
  • Verpackung fester Formen
  • Qualitätskontrolle
  • Stabilität
  • Prozess-Validierung

Zielgruppen

Pharmazeutisches Produktionspersonal mit nichtakademischer Ausbildung und einschlägiger Berufserfahrung, Fabrikationspersonal in Feststoffbetrieben: wie Meister, Pharmakanten, Techniker, Ingenieure und anderes qualifiziertes Personal

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5587904

Anbieter-Seminar-Nr.: 2510

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis