Fernlehrgang - Geprüfter/e Industriemeister/-in Pharmazie (IHK) - Seminar / Kurs von Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH

Inhalte

1. Fachübergreifende Basisqualifikationen: - Recht, BWL, Information, Kommunikation & Planung, Zusammenarbeit im Betrieb 2. Handlungsspezifische Qualifikationen: - Pharmazeutische Technologie, Entwickeln und Herstellen von Darreichungsformen - Pharmazeutische Qualitätssicherung - Personalführung, und -entwicklung, Betriebliches Kostenwesen - Verantwortliches Handeln im Betrieb, Information und Kommunikation - Spezialisierungsgebiet: Biotechnologie ODER Qualitätsmanagement im regulierten Umfeld

Lernziele

Industriemeister - Fachrichtung Pharmazie sind umfassend qualifiziert, um besonders bei der Begleitung und Gestaltung der innerbetrieblichen Prozesse und Leistungen im chemisch-pharmazeutischen Produktionsbetrieb unterschiedlicher Größe ihre Kompetenzen einzubringen. Sie erlangen in diesem Fernlehrgang eine breite, fachübergreifende und fachspezifische Qualifizierung für die chemisch-pharmazeutische Industrie. - Vorbereitung auf die Übernahme von neuen und anspruchsvollen Fachaufgaben und Führungsverantwortung - Erwerb eines anerkannten Qualifizierungsabschlusses (Industriemeister (IHK)) - Zeitliche und örtliche Flexibilität während Ihres Fernlehrgangs - Intensive Teilnehmerbetreuung durch Kursleiter und Tutoren - Tutoren mit langjähriger Praxiserfahrung, hoher Praxisbezug Ihrer Weiterbildung - Freie Nutzung unserer kursinternen Internetplattform (Provadis-COACH) sowie unseres Virtuellen Klassenzimmers (VITERO) zum regelmäßigen Gedanken- und Informationsaustausch - Erwerb einer Hochschulzugangsberechtigung und Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen für den Technischen Betriebswirt IHK

Zielgruppen

Diese Aufstiegsfortbildung wendet sich an alle produktionstechnischen Nachwuchskräfte in der pharmazeutischen Produktion, die für die Übernahme betrieblicher Führungsaufgaben vorbereitet werden sollen oder vergleichbare Tätigkeiten im pharmazeutischen Produktionsbetrieb anstreben. Prüfungsvoraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung, die den Chemieberufen zugeordnet werden kann, eine andere abgeschlossene Ausbildung und mindestens 1 Jahr Berufserfahrung oder mindestens 4 Jahre Berufserfahrung. Die Provadis Vorbereitungskurse für Meister und Techniker werden empfohlen. https://www.provadis.de/weiterbildung/fuer-berufstaetige/vorbereitungskurse/

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
21.03.2022 - 07.03.2025 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5695993

Anbieter-Seminar-Nr.: 6018

Termine

  • 21.03.2022 - 07.03.2025

    Frankfurt am Main, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
21.03.2022 - 07.03.2025 8 h Jetzt buchen ›