Fahrausweis LKW-Ladekrane - Erwerb der Bedienberechtigung. 11209 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Sicherheit beim Umgang mit LKW-Ladekranen - Erstausbildung.

Inhalte

Während des Kranbetriebes werden unterschiedliche Lasten gehoben, bewegt und dabei auch über Personen und Sachwerte hinweggeführt. Bei nicht bestimmungsgemäßer Anwendung können dabei Personen gefährdet werden und hohe Sachschäden entstehen. Lernen Sie in unserer Ausbildung, Ihren LKW-Kran sicher zu führen und erhalten Sie Ihren Kranschein. TheorieArbeits- und BetriebsicherheitBetr.Sich. VORechtliche Vorschriften (BGV D 6, DGUV Regel 100-500 (ehem. BGR 500))Sicherheitstechnische VorschriftenArbeitsweise und Einsatzmöglichkeiten von LadekranenAufbau und Funktion von SelbstladernAuswahl von Lastaufnahmemitteln und AnschlagmöglichkeitenPraxisTägliche BetriebssicherheitskontrollenFahren, Bedienen und Arbeiten mit SelbstladernAnschlagen und LastenAuf- und Umrüsten von SelbstladernWartung und PflegeErkennen und Beseitigen von einfachen StörungenTheoretische und praktische Prüfung

Lernziele

Sie sind sicher im Umgang mit dem LadekranSie gefährden weder sich noch andereSie erwerben die Bedienberechtigung zum Führen von LKW-Ladekranen

Zielgruppen

Personen, die einen LKW-Ladekan bedienen sollen.

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5885672

Anbieter-Seminar-Nr.: 11209

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis