Fachtagung Unternehmensplanung - Seminar / Kurs von CA controller akademie

Inhalte

09:00 | Impulsdialog: Planung im Spannungsfeld zwischen Budgetgeschachere und Predictive Analytics Jens Ropers und Guido Kleinhietpaß

9:30 | Budgetierung: Vom „Tal der Tränen” zum „Make-it-happen”: Das sich jährlich wiederholende, unbeliebte Planungsritual – langatmig, unflexibel, zeitnah veraltet! Das Fitness-Training für Ihren Planungsprozess – eine Kopfwäsche; Das Controlling als Innovator – moderne Budgetierung; Volatilität managen heißt Steuerung des Unternehmens auf Sicht Siegfried Gänßlen Vorstand, Internationaler Controller Verein (ICV), und ehem. Vorstandsvorsitzender, Hansgrohe SE

10:10 | Moderne Unternehmensplanung und Entscheidungsvorlagen: Anforderungen an die Planung hinsichtlich der Business Judgement Rule; Risikoanalysen, treiberbasierte Planung und erwartungstreue Prognosen als Vorgaben einer modernen Planung Professor Dr. Werner Gleißner,  Vorstand, FutureValue Group AG / Honorarprofessor TU Dresden

11:20 | Praxisbericht: Die Vorbereitung von Entscheidungen im Rahmen der Unternehmensplanung: Projektablauf in vier Schritten; Notwendige Methoden und Hilfsmittel; Beispielhafte Entscheidungsvorlagen Thomas Schreiner, CFO, Zollner Elektronik AG

12:00 | Zusammenspiel von Strategie-Planung und treiberbasierter Simulation: Die Planungswelt von Mercedes-Benz Cars; Mehrwert treiberbasierter Simulationen in der Strategie-Planung; Implementierung von Valsight zum Abbilden komplexer Szenarien und „Business unusual“ Michael Hanel, Manager Planung Controlling & Strategische Projekte, Mercedes-Benz AG Janik Ganz, Planung Controlling & Strategische Projekte, Mercedes-Benz

12:40 – 14:00 Mittagessen und Networking & „Themen-Tische” während des Essens treffen Sie Teilnehmer, Referenten und Experten mit Ihrem Interessengebiet! Die Themen entsprechen den Plenumsvorträgen: Fitness-Training für Planung und Budgetierung; Mit der Monte Carlo Simulation zur Entscheidungsvorlage; Treiberbasierte Strategie-Planung; Anwendung von Predictive Analytics für Ihre Planung.

Ausstellerbühne Von 13:30 bis 13:50 Uhr bekommen Sie bei verschiedenen Breakout Sessions und mit Hilfe von Praxisberichten mit Miniworkshops spannende Insider-Tipps in themenbezogenen Impulsveranstaltungen der Aussteller, wie Software beim Planungsprozess hilft.

Nach der Pause geht die Veranstaltung in zwei parallelen Themenblöcken weiter:

14:00 | Die Planung als Steuerungsinstrument bei SICK: Rahmenbedingungen; Regelkreis/Planungskalender; Planungsbausteine: Strategie/Mittelfristplanung/Budget/Forecast Helmut Willmann, Head of CU Controlling Services, SICK AG; Moderation: Jens Ropers

14:00 | Bandbreitenplanung mit Bordmitteln: Voraussetzungen für die Bandbreitenplanung; Monte Carlo Simulation einfach in Excel umsetzen; Erwartungswert statt Zielwert; Abschätzung des Gesamtrisikoumfangs Marco Wolfrum, Vorstand, Risk Management Association e. V.; Moderation: Guido Kleinhietpaß

15:00 – 15:30 Kaffeepause und Networking

15:30 | Predictive Analytics – Anwendungsbeispiele für die Planungsoptimierung: Von einfachen Zeitreihenmodellen zur Liefermengenprognose über Kundenabwanderungs-Vorhersagen bis zur Aussteuerungen von Werbemaßnahmen: Was lässt sich vorhersagen? Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein? Wo sind die Grenzen? Dr. Franziska Deutschmann, Data Science Consultant, QUNIS GmbH

16:00 | Podiumsdiskussion: Quo Vadis Planung – finden Sie Ihren individuellen nächsten Schritt: Moderne Budgetierung; Predict; Treiberbasierung; Simulation oder Entscheidungsunterstützung? Teilnehmer: Siegfried Gänßlen (ICV), Werner Gleißner (FutureValue Group AG), Franziska Deutschmann (QUNIS GmbH), Martin Faust (Valsight GmbH); Moderation: Guido Kleinhietpaß, CA controller akademie

16:45 | Schlussmoderation und Take-aways: Guido Kleinhietpaß und Jens Ropers

Lernziele

Die Unternehmensplanung muss für die Geschäftsleitung eine der wichtigsten Unternehmensentscheidung sein. Nach §93 Aktiengesetz haftet dafür der Vorstand einer AG oder GmbH – evtl. sogar mit seinem Privatvermögen. Deshalb sind vor der Planung Risikoanalysen unerlässlich. Controller, die solche hochgradig relevanten Entscheidungen anbahnen, brauchen das Wissen um die entsprechenden Methoden und Planungsschritte genauso wie die Geschäftsleitung. Bei dieser Fachtagung profitieren Sie nachhaltig vom großen Know-how unserer Experten und Praktiker und vom Austausch mit den Teilnehmern, Referenten und Ausstellern.

Zielgruppen

Die Fachtagung richtet sich an alle, die sich auf den neuesten Wissenstand zu Methoden der Unternehmensplanung bringen möchten.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Köln, DE
15.12.2020 6 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5394667

Anbieter-Seminar-Nr.: FT8

Termine

  • 15.12.2020

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Köln, DE
15.12.2020 6 h Jetzt buchen ›