Fachpressearbeit und Fachzeitschriften-PR für mittelständische Unternehmen (33979) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Kompetenzen über Fachzeitschriften für das Fachpublikum sichtbar machen

Inhalte

Die Zusammenarbeit mit der Fachpresse ist ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskommunikation. Instrumente sind unter anderem die Pressearbeit auf Messen, Pressekontakte und Pressegespräche oder Fachzeitschriftenartikel. Allerdings gibt es in Deutschland mehrere Tausend Wirtschaftsjournalisten und weit über 3.000 Fachzeitschriften. Ob Maschinenbau, Automobil, Elektronik, IT, Automatisierung, Medizintechnik oder Chemie – für fast jede Branche gibt es mehrere Titel. Wie mittelständische Unternehmen mit Journalisten und Zeitschriften zusammenarbeiten können, diese Frage beantwortet das Seminar. Ziel des Seminars: > Sie lernen die Grundlagen von PR und Fachpressearbeit kennen > Sie verstehen PR als Bestandteil der integrierten Unternehmenskommunikation > Sie lernen Instrumente der Fachpressearbeit kennen und einsetzen > Sie wissen, wie PR-Texte aufgebaut und verfasst werden > Sie erfahren, wie Sie Kontakte zu Redakteuren aufbauen und pflegen Textübungen, Beispiele aus der Praxis, Beispiele von Teilnehmer/-innen (bitte mitbringen oder vorab zusenden an Herrn Professor Jacobi: jaco@hs-furtwangen.de)

SG-Seminar-Nr.: 1495378

Anbieter-Seminar-Nr.: 33979

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service