Fachlehrgang Haustechnik für eingewiesene Personen (2022) - Seminar / Kurs von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Brandschutz kompakt

Inhalte

Rechtliche Grundlagenaus dem Bauordnungsrechtaus den TRBSaus den Handlungshilfen der DGUVBrand- und RauchschutzabschlüsseFunktionsprüfung an Feststellanlagen durch eingewiesene Personen Rauch- und WärmeabzugsanlagenSichtkontrolle durch eingewiesene PersonenBrand- und RauchschutzklappenVorgaben zur InstandhaltungInstandhaltungsverbot für asbesthaltige BrandschutzklappenSicherheitsbeleuchtungSichtprüfung von SicherheitsbeleuchtungWandhydrantenSichtprüfung nach BetrSichVSteigleitungenHygiene und Sichtprüfung nach BetrSichVTrag- und fahrbares FeuerlöschgerätSichtprüfung nach BetrSichVPraktische ÜbungenChecklistenErfahrungsaustauschVoraussetzung:Zum Besuch der Veranstaltung sind keine weiteren Voraussetzungen notwendig. Abschluß:Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD AkademieHinweise:Unsere Veranstaltung ist als Fortbildung für Brandschutzbeauftragte im Sinne der aktuellen vfdb-Richtlinie 12-09/01 geeignet.
Rechtliche Grundlagenaus dem Bauordnungsrechtaus den TRBSaus den Handlungshilfen der DGUVBrand- und RauchschutzabschlüsseFunktionsprüfung an Feststellanlagen durch eingewiesene Personen Rauch- und W ... Mehr Informationen >>

Lernziele

Kombinieren Sie unsere Fachlehrgänge zum Thema Brandschutz (30354201) Teil 1 und (30354301) Teil 2und erweitern Sie zu reduzierten Teilnahmegebühren Ihre Kompetenzen.Im ersten Teil des viertägigen Seminars veranschaulichen wir Ihnen, wie Sie als eingewiesene Person turnusmäßig und regelkonform Funktionsprüfungen an Feststellanlagen und Sichtprüfungen an Wärme- und Rauchabzugsanlagen ausführen. Parallel informieren wir Sie zu den relevanten Sicherheits- und Gesundheitsschutzvorschriften zur Erfüllung der Betreiberpflichten im Rahmen der Instandhaltung von Brandschutzklappen.In Teil 2 erlangen Sie das Basiswissen über Ihre Pflichten beim Betreiben von Sicherheitsbeleuchtungen, Wandhydranten und trockenen Steigleitungen sowie trag- und fahrbaren Feuerlöschgeräten. So werden Sie in die Lage versetzt, die notwendigen Sicht- und Funktionsprüfungen nach den Vorgaben der Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) durchzuführen.Praxisorientierte Beispiele und der konstruktive Austausch mit dem Schulungsteam und den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern erleichtern Ihnen, Ihr Wissen zu vertiefen und das Erlernte effektiv in Ihren Arbeitsalltag zu integrieren.Im Sinne des § 5 Absatz 3 ASIG findet das Seminar Brandschutz (30354201) Teil 1 und (30354301) Teil 2 als Fortbildung Anerkennung.Die Fachlehrgänge Brandschutz (30354201) Teil 1 und Brandschutz (30354301) Teil 2 können Sie auch einzeln mit jeweils zwei Seminartagen belegen, um sich mehr Zeit zu geben, dass Erlernte zu verinnerlichen.
Kombinieren Sie unsere Fachlehrgänge zum Thema Brandschutz (30354201) Teil 1 und (30354301) Teil 2und erweitern Sie zu reduzierten Teilnahmegebühren Ihre Kompetenzen.Im ersten Teil des viertägigen ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Brandschutzbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Hausmeister, Instandhaltungs- und Servicepersonal, Mitarbeiter im Facilitymanagement

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6202969

Anbieter-Seminar-Nr.: 570251

Termine

  • 11.07.2022 - 14.07.2022

    Bremen, DE

  • 12.09.2022 - 15.09.2022

    Hamburg, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (812)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service