Fachkundeerhalt - Elektrotechnisch unterwiesene Person (EUP) - Seminar / Kurs von GRUNDIG AKADEMIE

Inhalte

Die Tätigkeit als elektrotechnisch unterwiesene Person (EUP) ist mit Gefahren verbunden, die Sie selbst, Ihre Kollegen und Ihren Betrieb gefährden kann. Um ein unfallfreies Arbeiten sicherzustellen, ist es unabdingbar, dass Sie die Gefahren kennen, die im Zusammenhang mit Elektroarbeiten auftreten können. Jeder Unternehmer ist gemäß DGUV Vorschrift 1 § 4.1 verpflichtet, die elektrotechnisch unterwiesene Personen seines Betriebes vor der Beschäftigung über die bei ihren Tätigkeiten auftretenden Gefahren und über die Maßnahmen zur Unfallverhütung zu unterweisen. Diese Unterweisung muss mindestens einmal jährlich wiederholt und dokumentiert werden. Dieser Lehrgang informiert elektrotechnisch unterwiesene Personen über die Gefahren, die im Zusammenhang mit Elektroarbeiten auftreten können und schult praxisorientiert die geltenden Unfallverhütungsvorschriften.

Schwerpunkte

  • Verpflichtungen und Festlegungen nach DGUV Vorschrift 1
  • Aufgaben und Pflichten nach VDE-Bestimmungen
  • Gefahrenschwerpunkte allgemein
  • Schutz gegen elektrische Unfälle
  • Gefahren durch elektrischen Strom
  • Erste Hilfe bei Stromunfällen
  • Verantwortung und Kompetenzen im Betrieb
  • Betrieb elektrischer Anlagen
  • Einsatzbereiche für EUP

Dauer

1 Tag

Lernziele

Dieser Lehrgang wird in Kleinstgruppen durchgeführt und dient vorrangig der Gefahrenvorbeugung, indem Sie Ihre Kenntnisse zu geltenden Vorschriften vertiefen und aktualisieren, um ein sicheres und vorschriftsgemäßes Arbeiten zu gewährleisten. Es vermittelt Ihnen den aktuellen Stand der rechtlichen Bestimmungen zur Unfallverhütung. Sie werten die neuesten Unfallrisiken aus und frischen Ihr Wissen über potenzielle Gefahren auf. Ziel ist die Steigerung der Betriebssicherheit und die Minimierung des Unfallrisikos.

Zielgruppen

Der Lehrgang ist für elektrotechnisch unterwiesene Personen (EUP´s) in Handwerk und Industrieunternehmen konzipiert, die in regelmäßigen Abständen unterwiesen werden müssen.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Gera, DE
30.06.2020 8 h Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
06.10.2020 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1680779

Anbieter-Seminar-Nr.: s607

Termine

  • 30.06.2020

    Gera, DE

  • 06.10.2020

    Nürnberg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Gera, DE
30.06.2020 8 h Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
06.10.2020 8 h Jetzt buchen ›