Fachkunde zum Freimessen von Behältern, Silos und engen Räumen. 05229 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Ausbildung von Fachkundigen nach DGUV Grundsatz 313-002 (alt: BGG / GUV-G 970).

Inhalte

Wer in Behälter, Silos oder in enge Räume einsteigt, muss sicher sein können, dass dort keine versteckten Gefahren (Sauerstoffmangel, Gefahrstoffe, Explosionsgefahr) lauern. Die DGUV Regel 113-004 fordert für Personen, die dort arbeiten, eine Fachkunde zu verwendeten Messgeräten, -verfahren und zu Gefahrstoffen. Theoretische Grundlagen / Rechtliche GrundlagenGrundlagen des Arbeitsschutzes: ArbSchG, BetrSichV, ArbStättVOTechnische Regeln für GefahrstoffeDGUV 313-002 Behälter, Silos und enge RäumeDGUV Regeln 113-001 Explosionsschutz-Regeln (EX-RL)BGI 836 und 518 GaswarneinrichtungenGrundlagen zu GefahrstoffenWirkung und Eigenschaften der GefahrstoffeArbeitsplatzgrenzwerte (AGW)Explosionstechnische KennzahlenWirkung von Stickgasen und Sauerstoffmangel bzw. -überschussGasmesstechnikMessverfahren, FunktionsweisenFehlermöglichkeitenFunktionsweise von Prüfröhrchen-Messsystemen, tragbaren Gaswarngeräten bzw. den eingesetzten SensortypenSichtkontrolle, AnzeigetestMesstaktikAuswahl Messverfahren, Messorte, Messdauer und MessreihenfolgeAnordnung der Warngeräte, Intensität, Reihenfolge der MessungPraktische ÜbungenUmgang mit den GerätenFrischluftabgleich, Funktionstüchtigkeit, KalibrierungBeispielmessungPrüfung/Auswertung

Lernziele

Erwerben Sie das erforderliche Fachwissen zum Freimessen gemäß DGUV Regel 113-004 (alt: BGR 117-1 Teil 1) und DGUV Grundsatz 313-002 (alt: BGG / GUV-G 970).Erlangen Sie die notwendigen Kenntnisse für die Auswahl und Anwendung von geeigneten Messverfahren und die zu messenden Gefahrenstoffe.Die Schulung zeigt den Einsatz und die Handhabung von Geräten zur direkten Detektion und Konzentrationsmessung von Sauerstoff, toxischen Gasen und Dämpfen sowie brennbaren Gasen und Dämpfen.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte, die Arbeiten in engen Räumen anweisen und damit die Organisationsverantwortung übernehmen. Instandhalter und Wartungspersonal, Aufsichtsführende, Werks- und Betriebsfeuerwehren, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte, die mit dem Freimessen gemäß DGUV Regel 113-004 „Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen“ beauftragt werden.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
27.09.2021 - 28.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Dortmund, DE
20.10.2021 - 21.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
24.06.2021 - 25.06.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
09.06.2021 - 10.06.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5774695

Anbieter-Seminar-Nr.: 05229

Termine

  • 09.06.2021 - 10.06.2021

    Köln, DE

  • 24.06.2021 - 25.06.2021

    Hamburg, DE

  • 27.09.2021 - 28.09.2021

    Berlin, DE

  • 20.10.2021 - 21.10.2021

    Dortmund, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
27.09.2021 - 28.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Dortmund, DE
20.10.2021 - 21.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
24.06.2021 - 25.06.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
09.06.2021 - 10.06.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›