Face Reading für Revisoren - Seminar / Kurs von HAUB + PARTNER GmbH

Menschen schnell lesen und richtig einschätzen

Inhalte

Das Gesicht spricht immer. Es ist ein offenes Geheimnis für jeden, der es lesen kann. Durch die Mimik – und seien es nur extrem kurze Muskelbewegungen im Gesicht, sogenannte Micro Expressions < 0,2 Sekunden – gibt uns ein Mensch viele Informationen über seine echten Emotionen, wie er gerade denkt und fühlt, auch wenn er diese bewusst verbergen möchte. Entscheidende Vorteile bei Prüfungsgesprächen lassen sich dann erzielen, wenn die Persönlichkeit und Mimik des Gegenübers treffsicher gedeutet werden können. Dieses Spezialtraining richtet sich an Interne Revisoren, die Mimik und Mikromimik sowie angewandte Menschenkenntnis bei Prüfungsgesprächen gewinnbringend nutzen wollen.

Seminarablauf

Facial Action Coding System (FACS) – der Geheimcode unseres Gesichts

❯ Gehirn und emotionale Gesichtserkennung❯ Mimik – das Tor zu unseren Emotionen❯ Micro Expressions – wenn das Gegenüber etwas verheimlichen möchte❯ Facial Action Coding System von Prof. Paul Ekman/USA❯ Die sieben Basisemotionen nach Paul Ekman

Der Blick hinter die Maske – Mimik und Emotionen sicher deuten und interpretieren

❯ Wie fühlt sich mein Gegenüber gerade?❯ Welche Emotion ist präsent und was bedeutet das für Revisionsgespräche?❯ Die „Nulllinie“ identifizieren – Veränderungen registrieren und interpretieren❯ Wann genau steigt das Stressniveau beim Gegenüber?❯ Fünf Warnsignale und fünf positive Signale (Go!) beim Gespräch

Die Kunst, Gesichter zu lesen – Menschen sehen, erkennen und verstehen

❯ Typscan – wen habe ich vor mir? Wo liegen die Prioritäten?❯ Persönlichkeitsmerkmale des Gegenübers schnell einschätzen❯ Verborgene Talente bei sich und anderen erkennen❯ Typgerecht und zielgerichtet mit dem Gegenüber kommunizieren

Was uns die Augen und das Gesicht verraten – neurophysiologische Anzeichen verstehen

❯ Embleme, Illustratoren und Adaptoren erkennen und interpretieren❯ Stressmerkmale entdecken und Zeitpunkt der Veränderung identifizieren❯ Das Modell von Behagen und Unbehagen❯ Den Blick schulen – was uns die Augen verraten

Lügen auf der Spur – Unwahrheiten erkennen, entdecken, entlarven

❯ Psychologische Aspekte des Lügens❯ Mit fünf Methoden den Lügen sicher auf der Spur❯ Interview Feedback Control (IFC) – der Zugang zum Unterbewusstsein❯ Fallstricke beim Lügen enttarnen

CPE14 Stunden für CIAs

Ihr Seminarleiter

Andreas FiederleManaging Partner,People Reading

SpecialWorkshop mit zahlreichen Übungen und Kurzanalysen am Partner, Transformation von Videoanalysen auf den konkreten Revisionsalltag und aktuelle Fallanalysen von Teilnehmern aus dem Arbeitsalltag

Lernziele

Sie lernen, mimische Hinweise, die Menschen in Momentaufnahmen über sich geben, richtig zu deuten, zu interpretieren und Unwahrheiten schnell zu entlarven.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus den Bereichen Interne Revision/Innenrevision, Internal Audit, IT-Revision, Interne Kontrollsysteme, Internal Controls, Rechnungsprüfung und Anti-Korruption/fraud. Angesprochen sind außerdem Mitarbeiter aus den Bereichen Risikomanagement und Compliance Management sowie interessierte Wirtschaftsprüfer und Beratungsunternehmen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
28.09.2020 - 29.09.2020 09:30 - 17:00 Uhr 16.5 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 4700294

Anbieter-Seminar-Nr.: 02H5445

Termine

  • 28.09.2020 - 29.09.2020

    Frankfurt am Main, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
28.09.2020 - 29.09.2020 09:30 - 17:00 Uhr 16.5 h Jetzt buchen ›