FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Anwendung der Richtlinie zur Bewertung von FEM-Ergebnissen

Inhalte

Aufbauend auf unserem Einführungsseminar, wird Ihnen die Anwendung der FKM-Richtlinie (Rechnerischer Festigkeitsnachweis von Maschinenbauteilen) mit der Finiten-Elemente-Methode (FEM) vermittelt. Schwerpunkt der Veranstaltung ist der Nachweis auf Basis von örtlichen Spannungen gemäß Kapitel 3 und 4 der Richtlinie. Es werden die Unterschiede zum Nennspanungsnachweis dargestellt. Häufige Stolpersteine, wie z.B. die Ermittlung der plastischen Stützzahl (statischer Nachweis) oder von Spannungsgradienten (Betriebsfestigkeitsnachweis), werden anschaulich mit Beispielen erklärt.

Zum Thema

Die FEM ist ein Standardwerkzeug für die Festigkeitsberechnung von Bauteilen. Vielfachunklar ist jedoch die Frage der Bewertung der mittels FEM berechnetenBeanspruchungsgrößen. Die FKM-Richtlinie bietet hierzu dem Berechnungsingenieur mit demKonzept der örtlichen Spannungen eine umfassende Hilfestellung. Die Praxiszeigt jedoch, dass sich die richtlinienkonforme Auswertung von FEM-Ergebnissen für denBerechnungsingenieur als schwierig gestaltet. Der Teil II des Seminars beschäftigt sich mit derAnwendung der FKM-Richtlinie im Hinblick auf die besonderen methodischenRandbedingungen in der FEM.Dieses Seminar setzt die Teilnahme der Veranstaltung "Einführung in die FKM-Richtlinie fürden Festigkeitsnachweis von Maschinenbauteilen" voraus.

Aufbauend auf unserem Einführungsseminar, wird Ihnen die Anwendung der FKM-Richtlinie (Rechnerischer Festigkeitsnachweis von Maschinenbauteilen) mit der Finiten-Elemente-Methode (FEM) vermittelt. Schw ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

Zielsetzung

Das Seminar hat zum Ziel, dem Berechnungsingenieur die richtlinienkonforme Anwendung der FKM-Richtlinie in der FEM zu vermitteln.

Zielgruppen

Teilnehmerkreis Technische Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion und Berechnung

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6217215

Anbieter-Seminar-Nr.: VA22-00180

Termine

  • 17.11.2022

    Essen, DE

  • 16.03.2023

    Essen, DE

  • 16.11.2023

    Essen, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 7 h
  •  
  • Anbieterbewertung (461)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service