FIDIC kompakt in Mannheim - Seminar / Kurs von IBR-SEMINARE - id Verlags GmbH

Inhalte

1. FIDIC-Vertragsmuster im Überblick

2. Rechtsgrundlagen von FIDIC-Verträgen 

  • Geltendes Vertragsrecht, Rechtswahl, "internationales Baurecht"
  • FIDIC-Verträge und AGB-Recht
  • Bedeutung des englischen Vertragsrechts/-verständnisses für FIDIC-Verträge

 3. Insbesondere: FIDIC Red Book, Yellow Book und Silver Book

  • Anwendungsbereiche, Gemeinsamkeiten und Unterschiede der FIDIC Red, Yellow und Silver Books
  • Charakteristika und Besonderheiten von FIDIC Red, Yellow und Silver Book Verträgen, Unterschiede zu "deutschen" Bau-/Anlagenbauverträgen
  • Änderungen durch die FIDIC Rainbow Suite 2017 

4. Struktur und Gestaltung von FIDIC Red, Yellow und Silver Book Verträgen

  • Vertragsbestandteile, insbesondere: General Conditions, Particular
  • Conditions und Specification bzw. Employers Requirements
  • Dos and Donts bei der Gestaltung/Formulierung von FIDIC-Verträgen 

5. Die FIDIC Red, Yellow und Silver Books – Einzelheiten 

  • Leistungsumfang (Scope) und Leistungsänderungen (Variations)
  • Risikoverteilung bei Unrichtigkeit der Ausführungsgrundlagen (Planung etc.) oder der angenommenen Rahmenbedingungen (Baugrund etc.)
  • Vertragspreis (Contract Price), Preismodelle (unit rates, lump-sum etc.) und Folgen von Mehrkosten (cost overruns)
  • Termine (Times for Completion), Terminanpassung (extension of time), Beschleunigung (acceleration), "delay damages" und concurrent delay
  • Neuordnung der Risikoverteilung: "Employers Risks", "Contractor’s Risks" und "Force Majeure" bzw. "Exceptional Risks"
  • Anforderungen an die Leistung und Folgen von Mängeln (defects)
  • Tests (on/after completion) und Abnahme (Taking-Over)
  • Haftung, Haftungsbeschränkungen und Haftungsfallen
  • Rechtsdurchsetzung: rechtzeitige Claim-Anmeldung (notice und particulars), Dispute Adjudication Board und Arbitration
  • Änderungen des Claim-Verfahrens und Rolle des "Engineers" durch die FIDICs 2017

Lernziele

Dieses Seminar ist ein Praktiker-Crashkurs. Es soll den Teilnehmern einen Überblick über die Struktur und Inhalte von FIDIC-Verträgen geben, die Unterschiede zu "deutschen" Bau-/Anlagenbauverträgen verdeutlichen und Hinweise zur richtigen Nutzung der FIDIC-Vertragsmuster geben. Zudem werden die Änderungen durch die aktuelle Neuauflage der FIDIC-Muster dargestellt.

Zielgruppen

Alle, die in verantwortlicher Position mit der Anbahnung oder Durchführung von Bau- und/oder Anlagenbauprojekten befasst sind – Geschäftsführer, Einkauf/Vertrieb, technische/kaufmännische Projektleiter, Vertrags-/Claimsmanager, Unternehmensjuristen, Rechtsanwälte.

SG-Seminar-Nr.: 5166120

Anbieter-Seminar-Nr.: 2847

Termin

26.02.2021 , 09:30 - 17:00 Uhr

IBR-Seminarzentrum
Heinrich-von-Stephan-Straße 3
68161 Mannheim

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 474,81

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Jetzt anfragen
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service