Excel 2013 für die Datenbanknutzung in Krefeld - Seminar / Kurs von INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG

Nutzen Sie Excel als praktische Datenbank

Inhalte

Seminarinhalte

Tabellen in Excel haben die Angewohnheit schnell zu wachsen und unübersichtlich zu werden. Schnell hat man dann auch Werte doppelt oder in falsche Spalten eingetragen. So richtig ärgerlich wird es dann, wenn es an den Ausdruck geht und Spalten oder Zeilen ausgeblendet werden müssen, weil diese im Ausdruck nicht benötigt werden. Wie Sie diesen kleinen Ärgernisse mit Excel 2013 in Zukunft vermeiden können erfahren Sie im ersten Teil der Schulung.

  • Excel-Listen bearbeiten, Einsatz von Gültigkeitsregeln
  • Duplikate löschen
  • Zeilen und Spalten fixieren
  • Überschriften im Ausdruck auf jeder Seite wiederholen
  • Tabellenbereiche gruppieren

Sie haben eine große Tabelle in Excel erstellt und nun möchten Sie ?mal eben? nach dem ein oder anderen Eintrag suchen, filtern oder sortieren. Ach ja, ein Gesamtergebnis der Werte in einer bestimmten Spalte wäre auch nicht schlecht. Kommt Ihnen das bekannt vor? Kommt es Ihnen auch bekannt vor, dass ?mal eben? in vielen Fällen gar nicht so einfach zu realisieren ist? Wenn ja, sind Sie hier genau richtig. Wir zeigen Ihnen schnelle Wege zu den gewünschten Ergebnissen? ?mal eben?

  • einfaches Filtern und Sortieren
  • mehrfache Filter- und Sortierkriterien
  • neue Sortieroptionen in Excel 2013
  • Listen in Tabelle umwandeln
  • Arbeiten mit dem Autofilter
  • Datenselektion mit Spezialfiltern
  • Teilergebnisse in vorhandene Listen einfügen

Möchten Sie Daten aus mehreren Feldern in einem Feld zusammenfügen oder Inhalte aus einer Zelle auf mehrere Zellen verteilen? Möchten Sie Daten, die sich über mehrere Tabellen verteilen in einer neuen Tabelle zusammenführen? Oder möchten Sie Ihrer Tabelle eine Auswertung hinzufügen z.B. die Gesamtmenge aller Artikel mit einem Preis über 50 €? Für diese und viele weitere Anforderungen bietet Excel 2013 eine große Auswahl an Formeln und Features, die wir Ihnen gerne vorstellen.

  • Text in Spalten
  • Verketten von Zellinhalten
  • Der SVERWEIS()
  • Auswerten von Daten mit Hilfe von Datenbankfunktionen
  • Pivot-Tabellen ? Einstieg und Möglichkeiten

Standen Sie auch schon einmal vor dem Problem, dass Daten mit Hilfe von Excel ausgewertet werden mussten, diese aber nicht als Excel Datei vorlagen? Häufig ist zeitaufwendiges abtippen oder kopieren und einfügen der einzige Weg, den viele Anwender in solche einer Situation sehen. Damit Ihnen das in der Zukunft erspart bleibt möchten wir Ihnen im letzten Schulungsabschnitt zeigen, wie Sie Daten verschiedener Formate in Excel 2013 importieren können.

  • Datenzugriff auf Access einrichten und nutzen
  • Textdateien in Excel importieren
  • Wordtabellen in Exceltabellen umwandeln

Excel verfügt über einige interessante Datenbankfunktionalitäten. Natürlich ist Excel eigentlich keine echte Datenbank, aber Hand aufs Herz: Oft ist Excel doch der erste Ort, an dem Sie Ihre Daten hüten und pflegen. Wenn Sie Excel ebenfalls im Bereich der Listenverarbeitung und Datenverbindung nach Access nutzen möchten, finden Sie hier Grundlagen, Auswertungsmöglichkeiten, Tipps und Tricks.

Lernziele

Gute Kenntnisse in Windows und Erfahrung mit Excel 2013

Zielgruppen

Die Schulung richtet sich an Anwender, die große Datenmengen in Excel professionell händeln möchten.

SG-Seminar-Nr.: 1641661

Anbieter-Seminar-Nr.: 3674

Termin

11.12.2019 , 09:00 - 17:00 Uhr

Der genaue Durchführungsort wird in Kürze bekannt gegeben.

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 583,10

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Jetzt anfragen
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service