Ethik, Fehlverhalten und rechtliche Sanktionierung im Sport - Seminar / Kurs von DeutscheAnwaltAkademie GmbH

Inhalte

Worum geht es? Das Seminar vertieft die sportrechtliche Beratung und die Optimierung der eigenen Unternehmens und Verbandsstrukturen. Es vermittelt nach einem Blick auf die besonderen ethischen Bezüge des Sports Kenntnisse der Strukturen des Sportrechts und geht anhand aktueller Fälle auf die besonderen prozessualen, materiellrechtlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen des Rechtsgebietes ein.

Lernziele

Was sind die Schwerpunkte? * Überlegungen zur Ethik des Sports * Sportrecht als Verbindung aus Verbandsrecht und staatlichem Recht * Strukturen verbandsrechtlicher Sanktionen und Justiziabilität vor staatlichen Gerichten * Staatliche Sanktionen von Fehlverhalten im Sport * Überlegungen zur Gestaltung von Verbandsstrukturen (Whistleblowing, Compliance) * Vertiefung zu optionalen Themen an Fallbeispielen, etwa grobes Foulspiel, Doping, Wettbetrug

Zielgruppen

An wen richtet sich das Seminar? Rechtsanwälte/-innen, Fachanwälte/-innen für Sportrecht, Verbände, private Unternehmen mit Sportbezug, interessierte Fachöffentlichkeit

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Köln, DE
19.06.2020 13:30 - 19:00 Uhr 5 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5394438

Termine

  • 19.06.2020

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Köln, DE
19.06.2020 13:30 - 19:00 Uhr 5 h Jetzt buchen ›