Erfolgreiche Teamleitung in der VUKA-Welt - Seminar / Kurs von BBZ Mitte GmbH

Meine Rolle – mein Team – unsere Herausforderungen

Inhalte

Führungsverständnis im Wandel o Auswirkungen der VUKA-Welt: Neue Anforderungen an Führung o Ich als Führungskraft: mein eigenes Führungsverhalten und seine Auswirkungen auf die Teammitglieder o Schlüsselkompetenzen einer Führungskraft in modernen Arbeitswelten

 Vielfältige Anforderungen an die Teamleitung o Situationsflexibel führen: vom agilen Führen bis zur Schaffung von Entfaltungsräumen o Führung auf Augenhöhe, damit alle auf der Höhe bleiben o Wirksame Führungsinstrumente für die VUKA-Welt

 Das Mindset der Teamleitung o Führungsverhalten in kritischen Momenten: Verlässlichkeit und Eigenverantwortlichkeit von Teamleitung und -mitgliedern o Zusammenarbeit gestalten o Selbstführung: Der Blick auf die eigene Person

 

Schlüsselkompetenzen der Führung in der VUKA-Welt o Immer souverän bleiben: Umgang mit Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität o Klar, zielgerichtet und empathisch kommunizieren o Motivation und Vertrauen fördern o Handlungsoptionen in herausfordernden Situationen als Teamleitung

Gestaltung von Zusammenarbeit o New Work und Generationen X, Y und Z: Neue Formen der Zusammenarbeit o Verantwortungsmanagement: Wer trifft wie wann welche Entscheidungen?  o Voraussetzungen für die Übernahme von Verantwortlichkeiten o Erfolgreiche Teamleitung: Potenziale entdecken, Ressourcen nutzen, Leistung entfalten o Veränderungsprozesse gestalten: Alle in eine Richtung!

Lernziele

Die Arbeitswelt von heute wandelt sich immer schneller, wird dynamischer und komplexer. Davon gehen für Menschen Unsicherheiten aus.

In dieser VUKA-Welt (VUKA steht für Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität) kommt Führungskräften im Team eine immer größere Bedeutung zu. Liegt es doch in ihrer Verantwortung für eine erfolgreiche Prozessgestaltung und Zusammenarbeit im Team zu sorgen.

Eine erfolgreiche Teamleitung muss hierfür verschiedene Rollen annehmen und ausfüllen können. Dabei geht es vom Aufbau wichtiger Führungskompetenzen, um Teams zu Hochleistungen bewegen zu können, dem Management von Verantwortungen, sowie dem professionellen Einsatz von Kommunikationskompetenz. Eine immer wichtiger werdende Fähigkeit der Teamleitung ist dabei Rahmenbedingungen zu schaffen und Führungstools einzusetzen, die die Teammitglieder dazu bringen, ihre Potenziale und Ressourcen zu entdecken, sowie ständig mitzudenken. In diesem Seminar machen sich Teamleiter/innen fit im professionellen Umgang mit herausfordernden Situationen sowie der Gestaltung von Zusammenarbeit und Veränderungsprozessen. Damit Teamleiter/innen auch in der VUKA-Welt professionell führen. Denn Teammitglieder brauchen gerade im Rahmen von VUKA eine stabile Teamleitung, die ihnen die erfolgreiche Arbeit an Aufgaben täglich ermöglicht.

Zielgruppen

Teamleiter/innen, die sich den Anforderungen der VUKA-Welt stellen und ihre Führungskompetenz darauf ausgerichtet optimieren möchten.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Fulda, DE
10.03.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
27.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5619209

Termine

  • 10.03.2021

    Fulda, DE

  • 27.10.2021

    Fulda, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Fulda, DE
10.03.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
27.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›