Erfolgreiche Steuerung von Teams und Gruppen - Seminar / Kurs von Akademie der Deutschen Medien gemeinnützige GmbH

Potenziale stärken, Zusammenarbeit optimieren

Inhalte

Als Führungskraft arbeiten Sie täglich mit Teams. Neben eingespielten Teamstrukturen haben Sie es zunehmend auch mit temporären, abteilungsübergreifend angelegten Projektteams zu tun. Diese unterschiedlichen Szenarien bedeuten immer neue Herausforderungen in der Führung und Motivation der Teammitglieder. Nur wenn es Ihnen gelingt, jedes Teammitglied zu aktivieren, erreichen Sie die gewünschte Dynamik und Effizienz.

Schaffen Sie die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Teamarbeit und geben Sie Ihren Mitarbeitern den nötigen Spielraum, um ihre Stärken einzusetzen.

Lernziele

Das Seminar vermittelt die zentralen Instrumente erfolgreicher Teamsteuerung. Sie erfahren, wie Sie Ihre Rolle als Teamleitung stärken, Ihre Führungskompetenz verbessern und so die Zusammenarbeit, Motivation und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter dauerhaft steigern. Zudem lernen Sie Methoden kennen, um die Kommunikation und Kooperation im Team zu fördern und Konflikte zu klären.

 

THEMEN

Grundlagen der Führung von Teams und Gruppen

  • Führungsaufgaben und Führungsrollen
  • Reflexion des eigenen Führungsverhaltens

Teamaufbau und -entwicklung

  • Was zeichnet erfolgreiche Teams aus?
  • Gruppendynamik – Teamphasen kennen lernen und richtig steuern
  • Kompetenzen eines effizienten Teams
  • Die optimale Teamzusammenstellung

Kommunikation und Kooperation im Team und zwischen Teams

  • Kommunikation als Führungsinstrument
  • Motivierende Kommunikation

Was tun, wenn es schief läuft? Konflikte im Team verstehen und lösen 

  • Symptome und Handlungsmöglichkeiten
  • Konfliktsteuerung in der Praxis

Teamarbeit und Teamführung in der Praxis

  • Erfolgreiches Arbeiten im Team: Teamziele definieren und verfolgen
  • Ergebnisorientierte Delegation
  • Anerkennen und Motivieren
  • Fachliche Führung: Führung ohne disziplinarische Verantwortung
  • Leitung von Sitzungen, Besprechungen und Workshops

 

METHODEN

Kurzvorträge, Fallbeispiele, Rollenspiele, Diskussion, Selbstreflexion.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, eigene Praxisbeispiele und Themen aus ihrem Führungsalltag mitzubringen, für die sie Lösungen finden möchten.

 

Referent

Eva-Maria Reichl, Systemischer Coach und Trainerin

Zielgruppen

Führungskräfte, Teamleiter und Projektverantwortliche aus (Medien-)Unternehmen, vor allem aus den Bereichen (Online-)Produktmanagement, Marketing und Neue Medien/E-Business, die ihr Führungsverhalten reflektieren und ihre Teamführungskompetenz ausbauen wollen.

SG-Seminar-Nr.: 1754858

Anbieter-Seminar-Nr.: 110021

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service