Erfolgreiche Projektvorbereitung und profitables Baustellenmanagement - Seminar / Kurs von BVM Bauvertragsmanagement GmbH

Inhalte

Bauprojekte setzenTeamarbeit voraus. Angebotskalkulation, Arbeitsvorbereitung, Bauablaufplanung und Baustellendokumentation – sind diese Handlungsbereiche nicht aufeinander abgestimmt, kommt es zu Schnittstellenproblemen. Der Bauleiter übernimmt in der Bauablaufplanung und -ausführung die organisatorische und fachrechtliche Verantwortung und überprüft die Qualität der Ausführung. Das Seminar gibt Bauleitern wertvolle Unterstützung, um Bauprojekte erfolgreicher zu managen.

Lernziele

Das Seminar vermittelt wesentliches Handwerkszeug für die tägliche Baustellenorganisation. Die Dokumentation ist wichtige Voraussetzung für die Abrechnungskontrolle und zur Bearbeitung von Nachforderungen. Mit einer durchgängigen Methodik zur Steuerung von Unternehmen und Baustellen sollen Fehlentwicklungen rechtzeitig erkannt werden, um erfolgreich gegensteuern zu können.

Themen des Seminars:

  • Angebotskalkulation und baubetriebliche Auftragsvorbereitung
  • Die Vertragsunterlagen als Grundlage der Preisermittlung- Arbeitskalkulation: Basis für ein wirksames Controlling- Ermitteln von Kapazitäten und Auslastung- Vorbereiten der Baustelle- Sollwerte für die Baustelle- Sicherheitsbedürfnis und Sicherheitsleistung der Vertragspartner
  • Baustellenmanagement- Operative Projektplanung (z. B. Ablaufplanung, Ressourcenplanung, Wochenplanung, Soll-Ist-Vergleiche)- Gestaltung von Geschäftsprozessen- Dokumentation des Bauablaufs (Schriftverkehr, Bautagebücher)- Kommunikationsmodelle und -regeln (Organisation von Baubesprechungen, Mindestinhalte der Protokolle, Informationsflüsse)- Stundenzettel und Aufmaße
  • Aufgaben des Bauleiters für die Produktqualität- Qualität in der Bauvorbereitung/Ausführung- Qualität bei Vor- und Nachunternehmern- Richtiges Verhalten bei der Mängelbearbeitung
  • Controlling und Qualitätssicherung- Mitkalkulation statt Nachkalkulation (Soll-Ist-Vergleiche zu Bauzeit und Kosten)- Messen von Produktivität- Steuerungsmechanismen für Qualitätssicherung

Zielgruppen

Führungskräfte, Projektleiter, Bauleiter, Architekten und Ingenieure und alle, die mit der Durchführung von Bauvorhaben beauftragt sind.

Referent:Diplom-Ingenieur Helge Clauß

Weitere wichtige Informationen:

  • In der Gebühr sind Seminarunterlagen, Teilnahmebestätigung, Mittagessen, Kaffeepausen und alkoholfreie Getränke enthalten.
  • Die Veranstaltung kann bis zu 70 % staatlich gefördert werden.
  • Auf Wunsch beantragen wir Bescheinigungen im Sinne der Fort- und Weiterbildungs-VO der Architekten, Ingenieur- und Anwaltskammern der Länder.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
20.11.2020 09:00 - 16:30 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5350902

Anbieter-Seminar-Nr.: PR0212

Termine

  • 20.11.2020

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
20.11.2020 09:00 - 16:30 Uhr 8 h Jetzt buchen ›