Erfolgreiche Mediaplanung in der Industrie - Seminar / Kurs von Vogel Communications Group

Inhalte

Zum Thema

Sie haben sich Ihre Marketingziele gesetzt: Image stärken, Reichweite steigern oder Leads generieren? Gerade im B2B Marketing ist das hinsichtlich der granularen Zielgruppen und Branchen oft eine Herausforderung. Hier gilt es, mit überschaubaren Budgets und harten KPI die Zielgruppe nicht nur immer effizienter, sondern auch stetig effektiver anzusprechen und in ihrer Buyer bzw. Customer Journey über alle nur möglichen Touchpoints anzusprechen und abzuholen.

Ziele

  • Sicherer Umgang mit allen B2B-Terminologien und Quellen
  • Entwicklung von Media-Briefings
  • Funktion, Bewertung, Selektion und Vernetzung von Medien und Kommunikations-Kanälen
  • Entwicklung von Mediastrategien
  • Werbeerfolgskontrolle und KPI Entwicklung/ Implementierung
  • Zusammenarbeit mit Mediaagenturen / Agenturen

1. Seminartag

Einführung in Planungs-Begrifflichkeiten und TerminologiePraxis und Umgang mit Auflagen, Reichweiten, Kontakten,Quellen, Studien aus der Media-Branche Die Unterschiede zwischen B2C-Mediaplanung und B2B-Mediaplanung
  • Planungsprozesse
  • Professionalität
  • Learnings für B2B Mediaplanung
Briefing-Inhalte: Werbeziele und Mediaziele
  • Vom Unternehmensziel zum Mediaziel
  • Ableitungen von Mediazielen
Effizienz: Der Unterschied zwischen Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit
  • Begriffsdefinitionen von Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit
  • Prioritäten von Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit
  • Wann wie viel Wirtschaftlichkeit?
Wie man eine Mediastrategie entwickelt
  • Was ist eine Mediastrategie?
  • Ableitung von Mediastrategie aus Werbestrategie
  • Individualität als Notwendigkeit
  • Bedeutung von Insights
Die Bedeutung des Media-Mix für B2B
  • Wie und warum wirkt Media-Mix?
  • Zuordnung von Funktionen und Aufgaben
Stärken und Schwächen der Medien
  • Bewertung aller B2B-Medien und Kanäle
  • Entscheidungshilfen für die Medienselektion

2. Seminartag

Wie man Fachzeitschriften bewertet und selektiert
  • Leser-Analysen von Fachzeitschriften
  • Auflagendistribution der Fachzeitschrift
  • Entwicklung eines individuellen Selektions-Tools für Fachzeitschriften
B2B-Online-Planung, Suchmaschinenmarketing und Data Marketing
  • Einführung in Online-Media
  • Standards der Online-Media-Planung
  • Aufgaben von der Online-Media
  • Übersicht und Ansätze der Data Driven Media
  • Gewichtung der Online-MedienLead-Generierung und wie man damit umgeht
  • Welche Möglichkeiten der Lead Generierung gibt es?
  • Wie interagiert man mit einem Lead?
  • Was hat man hinsichtlich EU-DSGVO hier zu berücksichtigen?
Social Media
  • Welche sozialen Medien gibt es?
  • Wie kann man diese am besten planen, einsetzen und messen?
Wie man Kampagnen integriert und Medien vernetzt
  • Zuordnung von Medien und Kanälen
  • Vorteile der IntegrationKPI-Setting
  • Wie findet man die richtige Kennzahl, um den Mediaerfolg zu messen?
  • Wie ermittelt man Return on Investment (ROI)?
Zusammenarbeit mit Mediaagenturen und die Frage nach Transparenz
  • Aufgabe und Rolle der Medien-Agentur
  • Qualitätskontrolle von Medien-Agenturen
  • Ihre Rechte und Pflichten in der Zusammenarbeit
  • Anforderungen an Transparenz in Planung, Einkauf und Abrechnung
Moderierte Gruppenarbeit/ Workshop: Gemeinsame Erarbeitung einer Mediastrategie

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Marketing-Leiter und Marketing-Controller, Werbe-Chefs und Kommunikations-Chefs, Media-Leiter und Media-Koordinatoren und Mediaplaner in B2B-Unternehmen bzw. -Abteilungen.

Seminarmethoden

Die Seminarinhalte werden durch Vorträge des Referenten, Diskussionen in der Gruppe, Reflektion von Praxisfällen aus der Erfahrung des Referenten und durch verschiedene Gruppenarbeiten vermittelt.

Lernziele

Seminar Mediaplanung B2B. Media-Profi Thomas Biedermann vermittelt anhand zahlreicher Praxisbeispiele Grundlagen der Mediaplanung und der Strategieerstellung.

Zielgruppen

Leiter Marketing / Kommunikation, Leiter Mediaplanung, Mitarbeiter Mediaplanung, Mitarbeiter Marketing / Kommunikation

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
22.10.2020 - 23.10.2020 10:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Köln, DE
08.07.2020 - 09.07.2020 10:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
München, DE
10.12.2019 - 11.12.2019 10:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
09.12.2020 - 10.12.2020 10:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
24.03.2020 - 25.03.2020 10:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1804552

Anbieter-Seminar-Nr.: 148

Termine

  • 10.12.2019 - 11.12.2019

    München, DE

  • 24.03.2020 - 25.03.2020

    Stuttgart, DE

  • 08.07.2020 - 09.07.2020

    Köln, DE

  • 22.10.2020 - 23.10.2020

    Berlin, DE

  • 09.12.2020 - 10.12.2020

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
22.10.2020 - 23.10.2020 10:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Köln, DE
08.07.2020 - 09.07.2020 10:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
München, DE
10.12.2019 - 11.12.2019 10:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
09.12.2020 - 10.12.2020 10:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
24.03.2020 - 25.03.2020 10:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›