Erfolgreiche Durchsetzung von Nachträgen aus rechtlicher Sicht (32649) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Inhalte

In diesem Seminar vermittelt Ihnen ein erfahrener Baurechtler Fallbeispiele von rechtlichen Grundlagen für Nachträge. Damit können Sie Anspruchsgrundlagen erkennen und berechtigte Ansprüche durchsetzen, beziehungsweise unberechtigte Ansprüche abwehren. Hierbei wird die neueste Rechtsprechung zum Bauvertragsrecht berücksichtigt. Inhalt des Seminars: Exemplarische Behandlung von Nachtragsgrundsätzen > bei Mengenänderung > bei Änderung des Bauentwurfs > bei Leistungen außerhalb des Vertrags > bei Behinderung der Ausführung > bei Pflichtverletzung > beim Pauschalvertrag > bei Störung der Geschäftsgrundlage und viele weitere Beispiele für berechtigte Nachträge

SG-Seminar-Nr.: 1473692

Anbieter-Seminar-Nr.: 32649

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service