Erfolgreich als Projektleiter - Seminar / Kurs von Die Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH

Ihre professionelle Selbstkompetenz als Garant für den Projekterfolg

Inhalte

Haben Sie auch die Erfahrung gemacht, dass die Umsetzung der gelernten Führungstechniken und gängigen Projektmanagementmethoden nicht ausreicht, um in einem hochkomplexen und sensiblen Projektumfeld erfolgreich zu sein? Als Projektleiter sind Sie genau dann erfolgreich, wenn Sie schnell, situativ, flexibel und proaktiv reagieren können, selbstsicher die gesetzten Ziele verfolgen, Vertrauen in sich selbst und andere Menschen haben und aufbauen können, selbstbewusst die eigenen Interessen vertreten und konsequent handeln und dabei die Interessen der anderen mit im Blick haben. Selbst in konfliktreichen Situationen bewahren Sie einen kühlen Kopf, vermitteln Zuversicht und bleiben dabei ausgeglichen, ruhig und gelassen. Darüber hinaus sind Sie gut organisiert, sind empathisch, verfügen über Weitblick und haben die Fähigkeit, sich selbst zu reflektieren. Die Herausforderungen Ihres Projektalltags bringen es mit sich, dass Ihre Persönlichkeit und Selbstkompetenz eine ebenso große Bedeutung für den Projekterfolg haben wie die Beherrschung von Führungstechniken und Projektmanagementools. In diesem Seminar reflektieren Sie Ihren persönlichen Projektleiterstil und Ihre Selbstkompetenz im Wirkungsumfeld Ihrer Projekte. Sie erkennen Ihre unbewussten Potenziale und inneren Muster und erfahren, wie Sie diese gezielt für Ihren Projekterfolg nutzbar machen können. Inhalt
  • Projektmanagement: aktuelle Herausforderungen und die sich daraus ergebenden Anforderungen an die Persönlichkeit und Selbstkompetenz von Projektleitern
  • Ihre Wirkung als Projektleiter und ein tieferes Verständnis für sich selbst und die Projekt-Stakeholder
  • Sich selbst führen: innere Grenzen akzeptieren, Gewohnheiten erkennen und neue Wege gehen
  • Ihre Potenziale und Stärken: wie sie wirkungsvoll im Projektalltag zur Geltung kommen
  • Das Team begeistern und motivieren: bedürfnis- und ressourcenorientierte Gestaltung der Projektteamarbeit
  • Grundlegende Techniken der Emotionsregulation und des Handelns unter Druck
  • Effektives Einsetzen Ihrer Ressourcen und die Ihrer Teammitglieder
  • Erkennen und Überwinden persönlicher Blockaden
  • Selbstkompetenz: wie Sie Kraft und Sicherheit aus dem Selbst schöpfen
  • Unbewusste Potenziale erkennen und mögliche Motivkonflikte klären
  • Schaffen von Klarheit über Handlungsmuster und wie diese konstruktiv und effektiv umgesetzt werden können
  • Hinderliche vs. förderliche Kommunikation im Projektalltag: unangenehme Sachverhalte in angemessener und nutzbringender Weise vermitteln

Lernziele

  • Sie lernen Techniken der Selbstreflexion kennen und können Ihre Erkenntnisse für Ihren Projekterfolg nutzbar machen.
  • Sie stärken Ihre Wahrnehmung für Ihr eigenes Verhalten und dessen Wirkung im sozialen Projektumfeld.
  • Sie entwickeln neue Handlungsmuster und können diese optimal in Ihrem Projektalltag umsetzen.
  • Sie stärken Ihre Persönlichkeit und Selbstkompetenz und können Ihr Handeln als Projektleiter daran wirksam ausrichten.
  • Sie setzen Ihre Stärken und Fähigkeiten als gewinnbringende Ressource für den Projekterfolg ein.

Zielgruppen

Projektleiter und Projektleiterinnen, die ihre persönlichen Kompetenzen erweitern wollen, Fach- und Führungskräfte, die Projektverantwortung haben, angehende Projektleiter und Projektleiterinnen.

SG-Seminar-Nr.: 1641511

Anbieter-Seminar-Nr.: FO246

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service