Erfolgreich Führen ohne Vorgesetztenfunktion - Seminar / Kurs von Institut Weiterbildung im Beruf der Hochschule RheinMain

Inhalte

Zu führen, ohne disziplinarische Führungskraft zu sein, ist eine herausfordernde Aufgabe, die sich als häufige Situation in Projekten wiederfindet: Als Projektleiterin bzw. -leiter sind Sie mit der fachlichen Führung betraut, haben damit Ergebnisverantwortung, ohne allerdings disziplinarische Instrumente einsetzen zu können. Die Projektteammitglieder sind „Diener zweier Herren“ und müssen in dem Spannungsbogen zwischen fachlicher und disziplinarischer Führungskraft agieren und beiden gerecht werden. Themenschwerpunkte: -eigenes Führungs- und Rollenverständnis -Instrumente zur (Projekt-) Zielerreichung und Teamführung -Angemessen agieren in hierarchieübergreifenden Projektteams -Chancen und Grenzen der fachlichen Führung.

Lernziele

Sie reflektieren sich selbst, ihr Team, ihr Umfeld und ihre Vorgehensweise. Dabei lernen Sie, welche Instrumente Sie zur Zielerreichung einsetzen können und wie Sie die Selbstverantwortung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern können. Sie erfahren, wie Sie Ihr Team erfolgreich koordinieren und begleiten können – organisatorisch und atmosphärisch.

Zielgruppen

Projektleiterinnen und -leiter, fachliche Vorgesetzte

SG-Seminar-Nr.: 1626291

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service