Erfolgreich Forderungen vollstrecken in Tschechien - Seminar / Kurs von dtsw e.V.

Vollstreckung in Tschechien, Pfändung, Beschlagnahme, Hilfe und strategische Beratung

Inhalte

1. Teil

9:30 Uhr bis 10:30

Mahnverfahren von der Rechnung bis zum Titel in Tschechien

Refereintin:

LOH Rechtsanwälte Partnergesellschaft 

Berlin

Mgr. Kateřina Pekárek, LL. M. Prag

2. Teil

10:45  bis 12:30  

Erfolgreiche Realisierung von Forderungen 

Exekutor (Gerichtsvollzieher)

Mgr. Jaroslav Kočinec LL. M.

Frýdek-Místek

Gemeinsames Mittagessen

14:00 bis 17:00

Einzelberatung, je Teilnehmer 20 Minuten gegen Zusatzgebühr möglich.

Um Voranmeldung und kurze Schilderung des Vorgangs wird der besseren Vorbereitung wegen erbeten.

Lernziele

Forderungsmanagement  optimieren

Vollstreckung einleiten

erfolgreich Liquidität schöpfen

Unternehmen sichern

Überblick über Vollstreckungsformen

 

 

Zielgruppen

Unternehmen, die in Tschechien Außenstände zu realisieren haben

Versicherungen

Kommunen (Hereinholen von Ordnungswidrigkeitsgebühren)

Unternehmen, die deutsche Titel gegen tschechische Unternehmen in Tschechien vollstrecken wollen

SG-Seminar-Nr.: 1499052

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service