Erdölelektriker - Fortgeschrittene (2020) - Seminar / Kurs von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Inhalte

Elektrische Schutzmaßnahmen: DIN VDE 0100, Teil 410Errichten elektrischer Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen: DIN EN 60079-14Sicherheitstechnische Kennzahlen des Explosionsschutzes (praktischer Experimentalvortrag) Besonderheiten der Zündschutzarten ?i?, ?d?, ?e? und ?p? unter Berücksichtigung der WartungsarbeitenPrüftätigkeiten bei Errichtung und Betrieb elektrischer Anlagen unter Berücksichtigung bergbehördlicher Verordnungen (Prüfung vor Inbetriebnahme, wiederkehrende Prüfungen) Voraussetzung:Das Seminar ?Erdölelektriker - Fortgeschrittene? richtet sich vorwiegend an ?besonders qualifizierte Elektrofachkräfte? im Sinne der Elektro-Bergverordnung(z. B. Teilnehmer mit erfolgreichen Abschluss des Lehrganges ?Erdölelektriker - Anfänger?)Abschluß:Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD AkademieSicherheitspass der TÜV NORD Akademie

Lernziele

Der Besuch unserer Veranstaltung dient zur Auffrischung und Erweiterung der Kenntnisse zur Errichtung und zum Betrieb übertägiger elektrischer Anlagen in Betrieben, die dem Bundesberggesetz unterliegen, z. B. Erdgas-, Erdöl- und Kavernenspeicherbetriebe. Der Lehrgang dient als vom Bundesverband Erdgas, Erdöl und Geoenergie e.V. benannte Weiterbildungsmaßnahme einer ?besonders qualifizierten Elektrofacht? im Sinne der Elektro-Bergverordnung.Schwerpunkt der Veranstaltung bildet der Explosionsschutz in elektrischen Anlagen.Anerkannte Referenten vermitteln Ihnen die nötigen Kenntnisse über elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen nach der DIN EN 60079-14. Sie erhalten einen Überblick zur Durchführung von Prüfungen vor Inbetriebnahme und wiederkehrenden Prüfungen.Innovative Unterrichtsmaterialien erleichtern es Ihnen, das Gelernte in Ihrem Berufsalltag umzusetzen. Für Erfahrungsaustausch und Diskussionen mit anderen Seminarteilnehmenden bietet der Lehrgang genügend Raum.Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Absatz 3 ASIG und wird mit zwei VDSI-Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet. Außerdem wird die Veranstaltung mit einem weiteren VDSI-Weiterbildungspunkt für Brandschutz bewertet.

Zielgruppen

Diese Veranstaltung dient dem Erhalt der Qualifizierung von Elektrofachkräfte, die in Erdgas-, Erdöl- und Kavernenspeicherbetrieben eingesetzt werden.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Hannover, DE
03.02.2020 - 04.02.2020 08:30 - 15:15 Uhr Jetzt buchen ›
30.11.2020 - 01.12.2020 08:30 - 15:15 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5307091

Anbieter-Seminar-Nr.: 523004

Termine

  • 03.02.2020 - 04.02.2020

    Hannover, DE

  • 30.11.2020 - 01.12.2020

    Hannover, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Hannover, DE
03.02.2020 - 04.02.2020 08:30 - 15:15 Uhr Jetzt buchen ›
30.11.2020 - 01.12.2020 08:30 - 15:15 Uhr Jetzt buchen ›