Entgeltrahmenabkommen METALL NRW: Entgeltfindung und Entgeltdifferenzierung - Seminar / Kurs von Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V.

Inhalte

Die Teilnehmer erwerben einen Überblick über Aufbau, Struktur und Inhalte des Entgeltrahmenabkommens in der Metall- und Elektroindustrie Nordrhein-Westfalens (ERA). Dazu werden die einzelnen Regelungsinhalte zur Eingruppierung der Beschäftigten, zum Leistungsentgelt sowie zum Zeitentgelt mit Leistungszulage dargestellt. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, die Anwendung des ERA im Unternehmen qualifiziert zu unterstützen.

Lernziele

Anforderungsermittlung: Arbeitsbewertung · Einstufung der Arbeitsaufgaben · Eingruppierung der Beschäftigten Inhalte der Anforderungsmerkmale und ihrer Bewertungsstufen Tarifliches Akkordentgelt Tarifliches Prämienentgelt Tarifliche Zielvereinbarungen Tarifliches Zeitentgelt mit Leistungszulage Tarifliche Leistungsbeurteilung Seminarbilanz

Zielgruppen

Betriebsratsmitglieder der Metall- und Elektroindustrie

SG-Seminar-Nr.: 1518371

Anbieter-Seminar-Nr.: 1510

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service