Energieperformance-Controlling nach ISO 50006 (EM4) - Seminar / Kurs von SGS Germany GmbH

EM 4

Inhalte

Energiemanagement nach ISO 50006, Bewertung der energetischen Leistung durch Energiebasislinien und Energieleistungskennzahlen, Definition der Grenzen von Energieleistungskennzahlen, Festlegung und Quantifizierung von Energieflüssen, Relevante Variablen und statische Faktoren, Messung der energiebezogenen Leistung, Identifizierung von Benutzern, Entwicklung von Energieberichten

Lernziele

ZIEL: Schwerpunkt dieses Trainings ist eine Methodik zum Erfassen und Bewerten detaillierter Energiekennzahlen. Im Rahmen des Energiemanagementsystems ISO 50001 haben Unternehmen unternehmensspezifische Energiekennzahlen implementiert. Im Rahmen der ISO 50006 werden höhere Anforderungen an die Erfassung und Bewertung von Energiekennzahlen gestellt. Sie lernen anhand von praktischen und technischen Beispielen, die Energiesituation Ihres Unternehmens in Abhängigkeit spezifischer Produkte und Aufträge zu erfassen und zu bewerten. Die Trainingsinhalte werden interaktiv vermittelt und praxisnah erprobt.

Zielgruppen

Energiemanagementbeauftragte, technische Leiter oder Instandhaltungsleiter, die ein EnMS aufbauen oder unterstützen sollen. Die Teilnahme an dem Training „Grundlagenwissen Energiemanagement“ (EM 1) wird vorausgesetzt.

SG-Seminar-Nr.: 2572401

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service