Energieeffizienz in der Industrie - Seminar / Kurs von Technische Akademie Wuppertal e.V.

* Technische und wirtschaftliche Grundlagen * Struktur, Ablauf und Umsetzung * Möglichkeiten der Energieeinsparung

Inhalte

Energiemanagement ist die Gesamtheit aller Maßnahmen, die ein Unternehmen betreibt, um "Energie" zum einen stetig verfügbar zu haben und zum anderen rationell und wirtschaftlich einsetzen zu können. Vergleichbar mit anderen betrieblichen Ressourcen, wie z.B. Personal und Material. Dieses Seminar rüstet die Teilnehmer mit den notwendigen Informationen aus, um ein Management für Energie betreiben zu können und auf diese Weise in ihrem Unternehmen Energie und Energiekosten einzusparen sowie die Versorgungssicherheit zu erhöhen. Neben den physikalischen und technischen Grundlagen werden die wichtigsten Energiewandlungsprozesse in Funktion und Arbeitsweise erläutert.Aufbauend auf nationale und internationale Sachverhalte werden Gesetze, Verordnungen und Fördermöglichkeiten im Energiebereich behandelt.Weitere Schwerpunkte bilden die Verfahren zur Wirtschaftlichkeitsberechnung und das Contracting. Das Energiemanagement wird in Struktur, Ablauf und Umsetzung dargestellt.Für die wichtigsten betrieblichen Energiesysteme werden die Möglichkeiten zur Einsparung von Energie und Energiekosten ausführlich erläutert.

  1. Energie als physikalische Größe
  2. Erscheinungsformen und Umwandlung
  3. Unterschiedliche Wertigkeit von Energie
  4. Leistung, Wirkungsgrad, Nutzungsgrad
  5. Energiewirtschaftliche Begriffe (VDI 4661)
  6. Energiebedingte Umweltbeeinträchtigungen
  7. Energie-Bereitstellungs-Systeme (z.B. Elektrizität, Wärme, Kälte, Druckluft,...)
  8. Energiesteuer, Stromsteuer
  9. EEg, EEWärmeG, EnEV
  10. Gesetze zur Kraft-Wärme-Kopplung
  11. CO2-Emissionshandel
  12. Förderprogramme
  13. Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Lebenszykluskostenanalyse, Contracting
  14. Definitionen und Philosophien
  15. Struktur und Ablauf
  16. Energieverbräuche erfassen und berechnen
  17. DIN EN ISO 50001
  18. SpaEfV
  19. DIN EN 16247
  20. Messverfahren und Methoden
  21. Identifikation von Einsparpotenzial
  22. Umsetzungsprozess
  23. Elektrische Antriebe
  24. Druckluft
  25. Prozesswärme, Wärmerückgewinnung, Wärmepumpen
  26. Kälteerzeugung und Kühltürme
  27. Pumpen- und Rohrleitungssysteme
  28. Ventilatoren, Lüftung und Klimatisierung
  29. Lager- und Produktionshallen
  30. Beleuchtungsanlagen
  31. Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)
  32. Blockheizkraftwerke (BHKW)
Das Seminar ist bei der Architektenkammer NRW als Fortbildung gemäß §6 der Fort- und Weiterbildungs­verordnung der Kammer, sowie bei der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein Westfalen, anerkannt. Ferner vermittelt das Seminar Lehrinhalte für die von der BAFA geforderte Fortbildung für Energieberater im Mittelstand.

Zielgruppen

Energie- und Energiekosten-Verantwortliche * Technische Betriebsführung * Betriebsleiter, Technische Leitung * Personal für den Energie- und Anlagen-Einkauf

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
05.05.2020 - 06.05.2020 09:15 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
27.10.2020 - 28.10.2020 09:15 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1611374

Anbieter-Seminar-Nr.: 1154-042

Termine

  • 05.05.2020 - 06.05.2020

    Wuppertal, DE

  • 27.10.2020 - 28.10.2020

    Wuppertal, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
05.05.2020 - 06.05.2020 09:15 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
27.10.2020 - 28.10.2020 09:15 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›