Energie-Zivilrecht für den Vertrieb (34179) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Ein für Nichtjuristen verständlicher Überblick über die aktuelle Gesetzgebung und Rechtsprechung

Inhalte

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die zahlreichen allgemein-zivilrechtlichen und energiewirtschaftsrechtlichen Rechtsvorschriften, die Sie für Ihre tägliche praktische Arbeit in Ihrem Energieversorgungsunternehmen benötigen. Insbesondere werden Anforderungen an Energielieferungsverträge, an die Energierechnung und alle weiteren vertrieblich relevanten Vorschriften, wie zum Beispiel das neue Streitbeilegungsverfahren, vertiefend behandelt. Ziel des Seminars: > Überblick über energiewirtschaftsrechtliche und allgemein-zivilrechtliche Rechtsvorschriften > Klärung der zahlreichen vom Gesetz verwandten Begriffe, als Voraussetzung für eine sichere Rechtsanwendung > Auffinden der jeweils einschlägigen Rechtsvorschriften in der täglichen Arbeit > korrekte Anwendung der einschlägigen Rechtsvorschriften, insbesondere in einem sachgerechten und informierten Umgang mit Kunden > "richtiges“ Lesen künftig neu hinzukommender Rechtstexte, d.h. Erwerb eines gewissen Grundverständnisses der Sprache des Gesetzes Beschaffungsverträge sind nicht Inhalt des Seminars.

SG-Seminar-Nr.: 1473752

Anbieter-Seminar-Nr.: 34179

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service