Emotionale Intelligenz für Führungskräfte - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Inhalte

Das intensive Praxistraining geht gezielt auf die vielschichtigen Anforderungen an Führungskräfte ein. Sie reflektieren Ihr Führungsverhalten und erlernen Grundlagen, Methoden und Techniken einer effektiven und zielgerichteten Mitarbeiterführung.

Dieses Seminar bietet Ihnen den Raum, neue Verhaltensoptionen zu erkunden und Ihre Persönlichkeitsentwicklung als Führungskraft entscheidend voranzubringen. Im gesamten Seminar wird sehr viel Wert darauf gelegt, Sie als Person dahingehend zu begleiten, dass Sie Ihre eigene Persönlichkeit im Einklang mit dem Arbeits- und Privatumfeld authentisch leben.

Das Seminar ist in zwei Teile gegliedert. Zuerst geht es um Ihre aktuelle Arbeitsweise, den IST-Zustand für Sie als Führungskraft und Ihre Persönlichkeitseigenschaften. Dabei gehen wir in eine Gruppenarbeit und erstellen ein erstes Profilbild Ihrer Führungspersönlichkeit. Themen wie Werte, Glaubenssätze, Potenziale und Stärken werden herausgearbeitet und mit einem Profiling durch die Trainerin ergänzt. 

Im zweiten Teil erkunden wir Ihren Arbeitsstil und die Optimierungsmöglichkeiten Ihrer Führung. Dabei arbeiten wir gemeinsam an Ihrem Auftreten und Kommunikationsstil. Wir werden die Wahrnehmung und Empathie in diesem Block sehr intensiv üben. Wir schauen uns unterschiedliche Persönlichkeitstypen und Umgangsarten mit diesen an, damit Sie Ihre Mitarbeiter besser fördern und fordern können. Sie werden dabei lernen, welche Aufgaben Sie wann und wie an wen delegieren können.

 

Zum Thema

Führungskräfte kämpfen täglich an mehreren Fronten gleichzeitig. Zu ihrem Aufgabenpensum gehören nicht nur das Formulieren von Zielen, die Mitarbeitermotivation und das kluge Delegieren von Aufgaben. Sie müssen außerdem auch gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern starke Überzeugungsarbeit leisten sowie Konflikte entschärfen und im richtigen Moment Kompromisse eingehen. Neben der fachlichen Kompetenz ist auch emotionale Intelligenz gefordert, um eine gesunde Basis zwischen Verstand und Gefühl zu schaffen.

 

Zielsetzung

In diesem Seminar erkunden Sie, welche Reaktionen Situationen und Menschen bei Ihnen auslösen. Dabei lernen Sie sich selbst und Ihr Verhalten besser zu verstehen. Durch mehr Achtsamkeit nehmen Sie emotionale Muster bewusster wahr, erkennen Automatismen und ermöglichen sich so neue Handlungsoptionen. Sie entwickeln ein Verständnis für Wechselwirkungen und dafür, wie es gelingen kann, sich auch in schwierigen Situationen eine konstruktive und kooperative Grundhaltung zu erhalten.

 

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Regensburg, DE
22.06.2020 - 23.06.2020 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5284376

Termine

  • 22.06.2020 - 23.06.2020

    Regensburg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Regensburg, DE
22.06.2020 - 23.06.2020 8 h Jetzt buchen ›