Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten Bereich - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Inhalte

Zum Start der Veranstaltung werden die gesetzlichen Grundlagen und normative Anforderungen an Emissionsmessungen in Deutschland behandelt. Der Ablauf von Emissionsmessungen (Einzelmessungen) in Verbindung mit den physikalischen und thermodynamischen Grundlagen wird in einem darauffolgenden weiteren Themenpunkt erklärt und mit den Teilnehmern besprochen.Ideale Gase, messtechnische Grundlagen und Begriffe sowie einzelne Übungsaufgaben werden systematisch in Zusammenarbeit mit den Teilnehmern erarbeitet.Basierend auf der DIN EN 15259 erläutern unsere Experten Ihnen die Planung und die Durchführung von Emissionsmessungen mit den folgenden Schwertpunkten:

  • Messtrecken/-plätze
  • Probenahmestrategie
  • Netzmessung und Homogenität
  • Auswertung und Messbericht.

 

Kontinuierliche Messung von Gesamt-C, Bestimmung von Partikeln und Partikelzusammensetzung (gemäß DIN EN 13284-1 und DIN EN 14385), Auswertung und Unsicherheitsbetrachtung (gemäß VDI 4219) sowie staatlicher Emissionsschutz/Prüfung von Emissionsmessungen schließen das Programm ab.

Wir bieten diesen bundesweit staatlich anerkannten Fortbildungskurs für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte im Sinne der 5. BImSchV auch als dreitägige Veranstaltung mit einem abschließenden Praxistag an der ESA an. Nähere Informationen hierzu finden Sie hier.

Zum Thema

Dieser Kurs vermittelt anhand konkreter Beispiele die nötigen Kenntnisse für normkonforme Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten Bereich. Es werden die technischen und gesetzlichen Grundlagen besprochen und auf Grundlage der DIN EN 15259 eine Emissionsmessung geplant. Konkret werden Emissionsermittlungen von Gesamt-C (DIN EN 12619) und Partikeln (DIN EN 14284-1, DIN EN 14385) besprochen.

Zielsetzung

Der Kurs vermittelt  die nötigen Kenntnisse für Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten Bereich anhand zahlreicher Beispiele aufbauend auf den folgenden Normen: DIN EN 15259, DIN EN 12619, DIN EN 14284-1, DIN EN 14385.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Kassel, DE
20.01.2020 - 21.01.2020 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5294085

Termine

  • 20.01.2020 - 21.01.2020

    Kassel, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Kassel, DE
20.01.2020 - 21.01.2020 8 h Jetzt buchen ›