Emissionshandel in der III. Handelsperiode - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Inhalte

Sie wollen wissen,was Sie als Stromerzeuger bei der neuen Zuteilung von CO2-Zertifikaten beachten müssen.was sich für Sie als Industrieunternehmen ändert und wann Sie ggf. Zertifikate zukaufen müssen.wie die EU durch backloading- und set-aside-Lösungen dem Emissionshandel neuen Schwung verleihen will.

Zielgruppen

Dieses Intensiv-Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Bereiche Emissionshandel, Energiewirtschaft, Energiehandel, Energieeinkauf, Umwelt, Unternehmensplanung, Produktionsplanung, Technik, Finanzen, Controlling und Recht von Energieversorgern, emissionsintensiven Industrieunternehmen, Banken und sonstigen Finanzdienstleistern, Brokerhäusern sowie an Verbände, Umweltorganisationen, Unternehmensberatungen und Rechtsanwaltskanzleien. Ebenso angesprochen sind Vorstände, Geschäftsführer, Werks-/Betriebsleiter und leitende Mitarbeiter der o.g. Bereiche.

SG-Seminar-Nr.: 1485442

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service