Elektrochemische Speichertechnik für regenerative Energiesysteme (34220) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Dezentrale Speicherung und Netzstabilität

Inhalte

Ziel des Seminars: In diesem Seminar werden die Funktionsgrundlagen, die Eigenschaften und der Stand der Technik von elektrochemischen Speichertechnologien wie Akkumulatoren und Brennstoffzellen sowie deren Verhalten in regenerativen Energiesystemen vermittelt. Die Teilnehmer lernen die Fähigkeiten, Grenzen und Betriebsparameter von zukunftsorientierten Speichertechnologien kennen. Anforderungen an intelligente Energiemanagementsysteme (EMS) und deren Wirkung auf die Speicherart und -größe, den Gesundheitszustand (SOH) und die Zyklenlebensdauer werden vermittelt. Sie erhalten anhand zahlreicher praktischer Beispiele das Fachwissen, um die für Ihren Einsatz geeignete Speichertechnologie auszuwählen, die Größe der Speicherkapazität (Ah) zu ermitteln und deren Betriebswirtschaftlichkeit (€/kWh) zu bewerten.

SG-Seminar-Nr.: 1473741

Anbieter-Seminar-Nr.: 34220

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service