Elektrische Kleinantriebe - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Inhalte

Elektrische Kleinantriebe finden Verwendung in einer Vielzahl von Geräten in unterschiedlichen Anwendungsfeldern – vom Handgerät in der Medizintechik, über Analysegeräte und Pumpen, bis hin zur Robotik und Industrieautomation. Die zunehmende Miniaturisierung verlangt dabei, dass die Antriebe optimal dimensioniert werden. Ziel des Seminars: > praktische Grundlagen schaffen für eine systematische Vorgehensweise zur Auswahl geeigneter Antriebskomponenten für den konkreten Anwendungsfall > charakteristische Eigenschaften von Servo- Antriebskomponenten (Motor, Getriebe, Encoder und Ansteuerung) kennen und an praktischen Beispielen anwenden > die Möglichkeiten der Motoransteuerung (Motion Control) praktisch erleben

SG-Seminar-Nr.: 1495368

Anbieter-Seminar-Nr.: 34104

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service