Elektrische Antriebstechnik (33889) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Grundlagen, Theorie, Praxis

Inhalte

Die moderne Antriebs- und Energietechnik wird immer stärker durch das enge Zusammenwirken von elektrischen Maschinen, Leistungselektronik und Regelungstechnik geprägt. Elektrische Maschinen machen bereits heute rund ein Drittel des Produktionswerts aller Maschinen bei gleichzeitig größten Zuwachsraten aus. Den Teilnehmern wird ein Überblick über Aufbau, Funktionsprinzip und Betriebsverhalten aller wirtschaftlich bedeutenden Arten elektrischer Antriebssysteme gegeben. Inhalt des Seminars: > physikalische Grundlagen > leistungselektronische Komponenten und Schaltungen > Aufbau, Wirkungsweise und Betriebsverhalten von Kommutatormotoren, Reihenschlussmotoren, Nebenschlussmotoren, permanenterregte Motoren, Universalmotoren > Aufbau, Wirkungsweise und Betriebsverhalten von Asynchronmotoren, Drehstrommotoren, Einphasen-Wechselstrommotoren, elektronisch kommutierte Motoren, Synchronmotoren, Schrittmotoren > Antriebsregelung > servoelektrische Umrichtersysteme

SG-Seminar-Nr.: 1473736

Anbieter-Seminar-Nr.: 33889

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service