Elektrische Antriebe für Automobilbauer (30028) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Einführung, Design, Simulation, Übersicht

Inhalte

Hybrid- und E-Fahrzeuge sowie diverse Anforderungen an Mobilität, Komfort und Sicherheit haben zu einer großen Anzahl elektrischer Antriebe im Kfz geführt. Die zunehmende Verbreitung von Hybrid- (HEV/PHEV) und Elektrofahrzeugen (EV) bringt des Weiteren elektrische Antriebe mit höheren Leistungen und Spannungsnieveaus in das Fahrzeug. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit, elektrische Antriebe verschiedenster Art und Topologie einer detaillierten Betrachtung, Berechnung und Simulation sowie der damit verbundenen Systemintegration im Kfz zu unterziehen. Inhalt des Seminars: > physikalische Grundlagen > Werkstoffe elektrischer Maschinen > Simulation und computergestützter Entwurf > Praxisteil Simulation > Reglerauslegung und -simulation > Verlustberechnung und Zuverlässigkeit > Power Train, Power Pack, BMS > "Hands-on" und Simulationsbeispiele

SG-Seminar-Nr.: 1473735

Anbieter-Seminar-Nr.: 30028

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service