Einstufung und Klassifizierung von gefährlichen Abfällen - Seminar / Kurs von ecomed-Storck GmbH

Abfälle richtig identifizieren und deklarieren!

Inhalte

Wie Sie gefährliche und nicht gefährliche Abfälle identifizieren und was Sie bei der Abfallbestimmung und -deklaration beachten müssen!

Abfälle müssen grundsätzlich eingestuft und nach festgelegten Regeln bestimmt werden. Dazu sind die abfallrechtlichen Vorschriften für die ordnungsgemäße Entsorgung und die gefahrgutrechtlichen Vorschriften für die sichere Beförderung einzuhalten.

Wir machen Sie mit diesem Praxisseminar fit für die rechtskonforme Einstufung und Klassifizierung von gefährlichen Abfällen und bringen Sie "vorschriftsmäßig" auf den neuesten Stand.

Der Referent: Dr. Joachim Brand ist Chemiker und derzeit Gefahrgutbeauftragter und Betriebsbeauftragter für Abfall am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Seit dem Jahr 2000 zählen die betriebliche Abfallwirtschaft, die Beförderung gefährlicher Güter und die Chemikaliensicherheit zu seinen Aufgabengebieten.

Dieses Seminar ist vom VDSI als Weiterbildungsmaßnahme anerkannt. Sie erhalten zwei VDSI-Punkte "Umweltschutz". 

Lernziele

  • Lernen, welche Vorschriften Sie bei der Entsorgung von gefährlichen Abfällen beachten müssen,
  • wer für die Einstufung und Klassifizierung von Abfällen verantwortlich ist,
  • wie Sie den richtigen Abfallschlüssel nach der AVV ermitteln,
  • was in der aktuellen AVV für Sie wichtig sind,
  • wie gefährliche Abfälle auch als Gefahrgut richtig klassifiziert werden.

Bitte beachten Sie den Frühbucherrabatt von 10% bis 8 Wochen vor Seminarbeginn!

Zielgruppen

Erzeuger, Besitzer, Transporteure und Entsorger von Abfällen, Abfallbeauftragte, Gefahrgutbeauftragte

SG-Seminar-Nr.: 1734450

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service