Einstieg in das Rechnungswesen: Kostenrechnung – Kalkulation – operatives Controlling - Seminar / Kurs von Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V.

Inhalte

Die Teilnehmer lernen die in der Praxis notwendigen Begriffe und Konzepte der Kostenrechnung und Kalkulation kennen. Sie sind in der Lage der „Controllersprache“ zu folgen, regelmäßig generierte kostenrechnerische Instrumente und Auswertungen (Reports) nachzuvollziehen und die betriebswirtschaftlichen Auswirkungen von Entscheidungen abzuschätzen. Für den Besuch des Seminars sind keinerlei Vorkenntnisse im Bereich Rechnungswesen notwendig.

Lernziele

Zusammenhang zwischen Buchhaltung und Controlling Kostenartenrechnung: Fixe/Variable Kosten, Einzel-/Gemeinkosten Kostenstellenrechnung: Kostenstellen, Verrechnung von Gemeinkosten – Woher kommen die Zuschlagssätze? Aufbau und Funktion des Betriebsabrechnungsbogens Kostenträgerrechnung: Produkt- und Auftragskalkulation (Herstell-/Selbstkosten, Zuschlagkalkulation), Deckungsbeitragsrechnung, Break-Even-Point-Analyse, „direct costing“, „targe costing“

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen

SG-Seminar-Nr.: 1621052

Anbieter-Seminar-Nr.: 1824

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service