Einkaufscontrolling - Seminar / Kurs von Technische Akademie Wuppertal e.V.

* Das Einkaufs-Cockpit * Kennzahlen zur Steuerung der Beschaffung * Mehr Wertbeitrag durch ein praxisorientiertes Informa­tions­system

Inhalte

Outsourcing und die abnehmende Wertschöpfungstiefe lassen den Material- und Fremdkostenanteil immer stärker steigen. Entsprechend wächst auch die Bedeutung des Einkaufs für den Unternehmenserfolg - und seine Aufgabe als zentraler interner Dienstleister.Lieferantenbeziehungen, Beschaffungsmärkte und Einkaufsprozesse müssen daher von der Einkaufsleitung aktiv gestaltet und kontinuierlich überprüft und verbessert werden.Dieser Workshop erschließt den Einsatz moderner Controlling-Tools für den Beschaffungsbereich: * Sie informieren sich, wie Sie Ihre strategischen und operativen Beschaffungsprozesse analysieren können. * Sie erarbeiten wichtige Kennzahlen, um Leistungen und Leistungspotenziale des Einkaufs zu messen und zu steuern. * Sie erfahren, wie Sie ein eigenes, "passendes" Kennzahlensystem selbst gestalten und einführen. * Viele Praxis-Übungen stellen sicher, dass Sie die Lösungen schnell im eigenen Verantwortungsbereich umsetzen können.

  • Der Wertbeitrag des Einkaufs
  • Was sind die Wertbeiträge des Einkaufs?
  • Wie werden sie gemessen?
  • Effizienz und Effektivität
  • Übung: Auswahl von Kennzahlen
Kennzahlen für die Planung
  • Definition von Kennzahlen als Planungs- und Steuerungsgröße
  • Einbindung in das Zielsystem des Unternehmens
  • Kurzfristige, operative Planung
  • Langfristige, strategische Planung
Kennzahlen für die Kontrolle
  • Definition von Kennzahlen für die Effektivität
  • Definition von Kennzahlen für die Effizienz
  • Kennzahlen zur Beurteilung des Risikos
Key Performance Indicators (KPIs)
  • Ableitung und Einsatz der KPIs in der Praxis
  • Operative und strategische KPIs
  • Fallstudie: Erstellen von KPIs
Kennzahlen für die Informationsversorgung
  • Interne Informationen und Trends
  • Externe Informationen und Trends
  • Materialgruppenspezifische Informationen
  • Informationsquellen und Services
Kennzahlen für die Koordination
  • Abteilungsübergreifende Prozesse darstellen
  • Einhaltung von Prozessen prüfen
  • Kurz- und langfristige Entwicklung
  • Übung: Erstellen von KPIs für die eigene Situation
Gewinnung wirksamer Kennzahlen
  • Was sind die gebräuchlichsten Kennzahlen?
  • Was sind interessante Kennzahlen?
  • Wie findet man geeignete Kennzahlen?
  • Übung: Der Weg zu Ihren eigenen Kennzahlen
Einkaufscontrolling durch Kennzahlen
  • Wer macht was?
  • Woher kommen die Daten?
  • Welche besonderen Anforderungen gibt es?
  • Welche Schritte sind vor der Einführung zu beachten?

Zielgruppen

Führungskräfte und qualifizierte Mitarbeiter aus Einkauf, Supply Chain Management und Controlling, die den Wertbeitrag der Beschaffung erfassen und steigern wollen

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
02.12.2019 - 03.12.2019 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
18.05.2020 - 19.05.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
07.10.2020 - 08.10.2020 09:15 - 16:45 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1631655

Anbieter-Seminar-Nr.: 084-034

Termine

  • 02.12.2019 - 03.12.2019

    Wuppertal, DE

  • 18.05.2020 - 19.05.2020

    Wuppertal, DE

  • 07.10.2020 - 08.10.2020

    Wuppertal, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
02.12.2019 - 03.12.2019 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
18.05.2020 - 19.05.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
07.10.2020 - 08.10.2020 09:15 - 16:45 Uhr Jetzt buchen ›