Einkauf von Facility-Management-Leistungen - Seminar / Kurs von BME Akademie GmbH

Fach- und Führungskräfte aus dem Einkauf/Projekteinkauf im industriellen Umfeld mit Bezug auf auftrags-/kundenbezogene Projekte sowie(Neu-/Weiter-)Entwicklungsprojekte. Das Seminar eignet sich insbesondere für Projekte aus dem direkten Einkauf.

Inhalte

Basiswissen Facility Management

  • Begriffsdefinitionen
  • Was fällt unter Facility Services und was unter Facility-Management- Leistungen?
  • Was sind nicht delegierbare Leistungen des Eigentümers/Nutzers?
  • Make-or-Buy-Entscheidungen

Ausschreibung von Facility-Management-Leistungen

  • Grundlagenermittlung und Definition von Facility-Management-Leistungen
  • Ausrichtung der Service Level Agreements an den eigenen Key Performance Indicators
  • Fehlerquellen bei der Ausschreibungsvorbereitung und -durchführung erkennen und vermeiden
  • Vergabe und Kalkulation von ausgewählten Facility-Management- Leistungen
  • Integration von Elementen partnerschaftlicher Zusammenarbeit und Optimierungen

Auswahl von Dienstleistern

  • Wirksame Abgrenzung von Muss- und Kann-Anforderungen
  • Bewertung von Angeboten und Entwicklung von Bewertungstools
  • Nachverhandlungen richtig führen
  • Transparentes Zuschlagsverfahren und Kommunikation

Rechtliche Grundlagen im Facility Management

  • Rechtliche Rahmenbedingungen für Auftraggeber und Auftragnehmer
  • Die Betreiberverantwortung ? Was bedeutet sie und wen betrifft sie?
  • Grundsätze der Delegation und aktuelle Rechtsprechung zur Überwachung von Fremdfirmen
  • SLA und allgemein anerkannte Regeln der Technik ? Welche Leistungsstandards sollen vereinbart werden?
  • Freie Mitarbeiter, Arbeitnehmerüberlassung und Fremdfirmenmitarbeiter ? Welche Regeln gelten für den Einsatz von Fremdpersonal?
  • Die richtige Risikoverteilung zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer

Vertragsgestaltung bei der Beschaffung von FM-Leistungen

  • Vertragsvarianten und Vertragsarten (Dienstleistungsvertrag, Werkvertrag ?)
  • Die wesentlichen Vertragsbestandteile
  • Durchsetzung von Ansprüchen gegenüber Vertragspartnern
  • Was tun bei Vertragsbruch und Schlechtleistung ? Welche Rolle können Bonus-Malus-Klauseln spielen?
  • Richtige Laufzeit und Kündigungsoptionen
  • Wie wichtig ist der Versicherungsschutz des Auftragnehmers?
  • ?Vertragsoptimierung durch Weglassen? vermeiden ? Steuerungsoptionen der Leistungserbringung im FM
  • Preisanpassung vs. Festpreis
  • Das Spannungsfeld EinkaufFachabteilung optimal auflösen

 

 

Lernziele

Im Seminar erfahren Sie, wie Ausschreibungen von FM-Leistungen optimal gestaltet werden, wie Sie den passenden Dienstleister finden und welche rechtlichen Aspekte beim Einkauf von FM-Leistungen zu beachten sind.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
26.10.2020 - 27.10.2020 09:30 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
München, DE
16.03.2021 - 17.03.2021 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5197366

Termine

  • 26.10.2020 - 27.10.2020

    Düsseldorf, DE

  • 16.03.2021 - 17.03.2021

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
26.10.2020 - 27.10.2020 09:30 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
München, DE
16.03.2021 - 17.03.2021 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›