Einführung in die SPS Steuerungslogik - Seminar / Kurs von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Inhalte

Moderne Steuerungen werden heutzutage mit Hilfe der SPS realisiert. Der Aufbau einer SPS Steuerung und insbesondere ihre Programmierung basiert auf der Digitaltechnik. Die Digitaltechnik selbst stellt die Grundlage für moderne Informationstechnik, sowie die Steuer- und Regelungstechnik und Automatisierungstechnik dar. Sie ist das Bindeglied zwischen der Informatik und der Elektrotechnik. Mit ihr werden nicht nur SPS-Schaltungen, sondern auch die Computer-, Nachrichtentechnik, SPS- und CNC-Technik gesteuert. In diesem Kurs wird den Teilnehmern die Denkweise der binären Logik vermittelt. Die Verarbeitung von Daten und Signalen mit logischen Schaltungen wird analysiert, wirtschaftlich optimiert und danach praktisch von den Teilnehmern aufgebaut. Die Teilnehmer lernen Steuerungsschaltungen mit den Grundverknüpfungen UND, ODER, NICHT, NAND und NOR zu konzipieren und zu vereinfachen. Sie lernen die Funktion von Kippschaltungen (Flip-Flop), Zählern, Speichern und Analog-Digitalwandlern und ihre Anwendung in der Industrie und im täglichen Gebrauch kennen, sowie deren Bezug zur SPS, die ausschließlich aus diesen Grundelementen aufgebaut ist.

  • Aussagenlogik
  • Logische Bedeutung von UND-, ODER-, NICHT-Verknüpfungen
  • Kombination von logischen Verknüpfungen
  • Rechengesetze
Binäres Zahlensystem
  • Grundrechenarten im binären System
  • Umrechnung von Daten in verschiedene Zahlensysteme
Aufbau und Funktion von Logikgattern (UND, ODER, NICHT, NAND,NOR)
  • Integrierte Schaltungen von logischen Verknüpfungen
  • Besonderheiten bei der Beschaltung von integrierten Schaltungen
Entwicklung und Optimierung von Schaltungen
  • Schaltalgebra
  • DeMorgansche Regeln
  • KV-Diagramme
Spezielle digitale Schaltungen
  • Speicher
  • Zähler
  • Kippschaltungen
  • Rechenschaltungen
  • Analog-Digital-Wandler
  • Digital-Analog-Wandler
Praxisteil: Planung, Aufbau und Inbetriebnahme der vorher besprochenen Schaltungen

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Teilnehmer, die für ihre berufliche Praxis ein besseres Verständnis für die Arbeitsweise und Funktion digitaler Schaltungen aufbauen wollen. Angehende SPS Programmierer, als auch Techniker. Grundkenntnisse der konventionellen Elektronik oder Teilnahme an Bauelemente der Elektronik wäre wünschenswert.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
27.10.2020 - 28.10.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5494085

Anbieter-Seminar-Nr.: 1121-102

Termine

  • 27.10.2020 - 28.10.2020

    Wuppertal, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
27.10.2020 - 28.10.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›