Einführung in die Regelungstechnik - Seminar / Kurs von Technische Akademie Wuppertal e.V.

* Grundlagen der Signal- und Systemtheorie * Transformationen zwischen den Zeit und Frequenzdomäne * Regelschleifen (Rückkopplung, Stabilität und Regelgüte) * Die verschiedenen Arten von Regelgliedern * MATLAB Beispiele

Inhalte

Reglungstechnik spielt eine zentrale Rolle in fast allen Bereichen des Ingenieurwesens und der Wissenschaft. Ob in der Elektrotechnik, Maschinenbau oder sogar der Biomedizintechnik, einfache sowie hochkomplexe Systeme können nur mit der Hilfe von Regelungstechnik entworfen und optimiert werden. Eine zielführende Anwendung der Regeltechnik, sowie das erfolgreiche Entwurf von Reglern und automatisierten Anlagen erfordert ein tiefes Verständnis der zugrunde liegende Mathematik und Konzepte. In diesem Seminar wird eine Einführung in die Regelungstechnik präsentiert. Zu diesem Zweck werden zuerst die Grundlagen der Signal- und Systemtheorie vermittelt, sowie der Transformationen zwischen den Zeit und Frequenzdomänen. Danach werden einfache sowie komplizierte Regelschleifen erklärt, wo auf Themen wie Rückkopplung, Stabilität und Regelgüte näher eingegangen wird. Der Entwurf von Reglern sowie die verschiedenen Arten von Regelgliedern werden mittels theoretischen Grundlagen sowie MATLAB© Beispielen erklärt.

  • Grundlagen
  • Physikalische Größen und Signale
  • Prozess und System
  • Klassifizierung Signale und Systeme
  • Statisches und dynamisches Verhalten
  • Lineares zeitinvariantes System (LTI)
  • Impulsantwort , Sprungantwort und Transiente
  • Beschreibung LTI Systeme mittels Differenzialgleichungen
Frequenzdomäne
  • Integraltransformationen
  • Die Fourier-Analyse
  • Die Laplace-Transformation
  • Übertragungsfunktion und Frequenzgang
  • Pol- und Nullstellen
  • Bode-Diagramm
  • Wurzelortskurve
Regelkreise
  • Steuerung und Regelung
  • Die Rückkopplung
  • Einschleifiger Regelkreis
  • Stabilität von Regelkreisen
  • Routh-Hurwitz-Kriterium
  • Nyquist-Kriterium
  • Regelgüte
  • Vorsteuerung
  • Mehrschleifiger Regelkreis
Realisierung von Reglern
  • Proportionalglied
  • Integrierglied und Differenzierglied
  • Verzögerungsglied und Vorhaltglied
  • Schwingungsglied
  • Totzeitglied
  • PID-Regler
MATLAB© in der Regelungstechnik Fazit und Diskussion

Zielgruppen

IngenieurInnen, WissenschaftlerInnen und TechnikerInnen, die sich für die Grundlagen der Regelungstechnik interessieren

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Altdorf bei Nürnberg, DE
25.05.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Bochum, DE
23.03.2020 09:30 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5350885

Anbieter-Seminar-Nr.: 1121-100

Termine

  • 23.03.2020

    Bochum, DE

  • 25.05.2020

    Altdorf bei Nürnberg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Altdorf bei Nürnberg, DE
25.05.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Bochum, DE
23.03.2020 09:30 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›