Einführung in die Interne Revision von Versicherungsunternehmen - Seminar / Kurs von DIIR - Deutsches Institut für Interne Revision e.V.

Einführung in die Interne Revision von Versicherungsunternehmen

Inhalte

Die Bedeutung der Internen Revision hat sich seit Inkrafttreten der Solvency II-Regelungen deutlich vergrößert. Eine (wirksame) Interne Revision gehört zu den vier Schlüsselfunktionen. Die Interne Revision soll gemäß den Mindestanforderungen an die Governance-Organisation (MaGo) die gesamte Geschäftsorganisation prüfen und bewerten, ob das interne Kontrollsystem und andere Bestandteile des Governance-Systems angemessen und wirksam sind. Von ihr werden unabhängige und risikoorientierte Prüfungshandlungen in allen Bereichen des Versicherungsunternehmens gefordert, die von angemessen qualifizierten Mitarbeitern durchzuführen sind (Fit & Proper). Unterstrichen wird die Bedeutung einer ordnungsgemäßen Geschäftsorganisation durch jüngere Regelungen des VAG bzw. auch KWG, die auch für Versicherer erhebliche Sanktionen vorsehen, wenn aufsichtliche Vorgaben missachtet werden – bis hin zu Haftstrafen für Geschäftsleiter.

SG-Seminar-Nr.: 5680731

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service