Einführung in die Baurevision - Seminar / Kurs von DIIR - Deutsches Institut für Interne Revision e.V.

Inhalte

Beschreibung: Einführung in die Baurevision Grundlagen, Prüffelder, Praxisbeispiele Vermeidung und Aufdeckung von Betrug und Korruption bei der Beschaffung von Bau- und Planungsleistungen Es müssen nicht immer spektakuläre, medienwirksame Korruptionsfälle sein, wel-che den Vorteil und den Nutzen einer Baurevision begründen. Die Abschreckung möglicher Täter, die Aufdeckung von Systemfehlern und die neutrale/unabhängige Prüfung abgewickelter oder laufender Bau- und Beschaffungsmaßnahmen schüt-zen Auftraggeber vor Vermögensverlusten.Programm:
  • Grundlagenwissen
    • Erläuterung von Begriffen der Bauwirtschaft,
    • Einführung in die Themen Budgetierung, Planung und Vergabe
  • Risiken bei Bauprojekten und die an Bauprojekten Beteiligten
    • Wer ist an Bauprojekten beteiligt?
    • Welche Befugnisse, Interessen und Aufgaben haben diese Beteiligten?
  • Bauverträge
    • Welche Vertragsarten gibt es allgemein zur Beschaffung von Bauleistungen und worin unterscheiden sich diese?
    • Welche Unterlagen haben Einfluss auf die Vergütung der ausführenden Firmen und welche Leistungen werden von den Auftragnehmern geschuldet? 
  • Ausschreibung und Vergabe
    • Welche Punkte sind bei der Auswahl der wirtschaftlichsten Bieter zu beachten. Welche Hinweise auf Manipulationen lassen sich aus Angebotsunterlagen, Verhandlungs- und Submissionsprotokollen sowie Preisspiegeln gewinnen?
  • Ausführung/Vorortprüfung
    • Wie ist das Vorgehen Vorort und wie werden Leistungen hinsichtlich Abweichungen zwischen ausgeführten (IST) und vertraglichen (SOLL) Leistungen geprüft
  • Abnahme, Dauerhaftigkeit, Gewährleistung
    • Welche Unterlagen sollten mit/nach der Abnahme vorliegen und welche Handlungen sind zu unternehmen, wenn Mängel in der Nutzungsphase festgestellt werden.

Lernziele

Das Seminar lehnt sich an den Aufbau der VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen) an. Es wird der komplette Prozess von der Idee/dem Bedarf bis zur Nutzung und dem späteren Abriss behandelt.

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich insbesondere an Revisionsleiter und Mitarbeiter, die sich seit kurzer oder in absehbarer Zeit mit dem Thema Baurevision auseinandersetzen werden. Daher sind Vorkenntnisse der VOB oder HOAI nicht erforderlich.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
04.11.2019 - 05.11.2019 10:00 - 16:00 Uhr 13 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5228289

Termine

  • 04.11.2019 - 05.11.2019

    Frankfurt am Main, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
04.11.2019 - 05.11.2019 10:00 - 16:00 Uhr 13 h Jetzt buchen ›