Einführung in den 3D-Druck mit KI - Seminar / Kurs von GFU Cyrus AG

Inhalte

  •  Verschiedene 3D-Drucktechnologien
    • Fused Deposition Modeling (FDM)
    • Stereolithographie (SLA)
    • Selective Laser Sintering (SLS)
    • Digital Light Processing (DLP)
    • Andere gängige und aufstrebende Technologien
  •  Materialien und ihre Eigenschaften
    • Kunststoffe (z. B. PLA, ABS)
    • Metalle (z. B. Titan, Stahl)
    • Keramik
    • Biokompatible und spezialisierte Materialien
    • Überlegungen zur Materialauswahl
  •  Anwendungen des 3D-Drucks
    • Prototyping und Design
    • Endverbraucherprodukte
    • Medizin und Prothetik
    • Bauwesen und Architektur
    • Kunst und Mode
    • Nischenanwendungen (z. B. Weltraum, Lebensmittel)
  •  Software und Design für 3D-Druck
    • Einführung in CAD-Software
    • Vom 3D-Modell zum druckfertigen Design
    • Software-Optionen für verschiedene Nutzergruppen
    • Troubleshooting und Optimierung von Designs
  •  KI für 3D-Druck
    • OpenAI Shap-E
    • Luma AI Genie
    • 3DFY Prompt
    • Spline AI
    • Kaedim 3D
  •  Verschiedene 3D-Drucktechnologien
    • Fused Deposition Modeling (FDM)
    • Stereolithographie (SLA)
    • Selective Laser Sintering (SLS)
    • Digital Light Processing (DLP)
    • Andere gängige und aufstrebende Technologien ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Das Seminarziel ist es,den Teilnehmern ein fundiertes Verständnis des  3D-Drucks zu vermitteln. Sie werden mit den grundlegenden Techniken, den verschiedenen 3D-Drucktechnologien und den zugehörigen Materialien  vertraut gemacht. Sie werden auch Einblick in die Anwendungsbereiche  dieser Technologie in verschiedenen Branchen erhalten. Nach Abschluss  des Seminars sollen die Teilnehmer die Prinzipien des 3D-Drucks  verstehen, die Potenziale und Grenzen dieser Technologie erkennen und in der Lage sein, einfache 3D-Designs zu interpretieren und zu bewerten.
Das Seminarziel ist es,den Teilnehmern ein fundiertes Verständnis des  3D-Drucks zu vermitteln. Sie werden mit den grundlegenden Techniken, den verschiedenen 3D-Drucktechnologien und den zugehörige ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Für die Teilnahme am Seminar "Einführung in den 3D-Druck" sind folgende Voraussetzungen empfehlenswert:
  • Grundlegende Computerkenntnisse: Da der 3D-Druck und das Design oft mit Software-Anwendungen durchgeführt werden, sollten die Teilnehmer in der Lage sein, sich in einem digitalen Umfeld zurechtzufinden.
  • Interesse an Technologie: Ein generelles Interesse an neuen Technologien wird den Lernprozess erleichtern und den Nutzen des Seminars maximieren.
  • Räumliches Vorstellungsvermögen: Einige Konzepte im 3D-Druck können leichter erfasst werden, wenn die Teilnehmer ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen haben.
Für die Teilnahme am Seminar "Einführung in den 3D-Druck" sind folgende Voraussetzungen empfehlenswert:
  • Grundlegende Computerkenntnisse: Da der 3D-Druck und das Design oft mit Software-Anwendungen dur ...
Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7473705

Anbieter-Seminar-Nr.: 3669

Termine

  • 22.08.2024 - 23.08.2024

    Köln, DE

  • 24.10.2024 - 25.10.2024

    Köln, DE

  • 09.01.2025 - 10.01.2025

    Köln, DE

  • 24.04.2025 - 25.04.2025

    Köln, DE

  • 26.06.2025 - 27.06.2025

    Köln, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Zertifikat
  • 14 h
  •  
  • Anbieterbewertung (118)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service