Eigenmittelunterlegung von Derivaten - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Inhalte

Das Seminar gibt Ihnen einen profunden Überblick über den aktuellen Stand der Regulierung zur Behandlung und Eigenmittelunterlegung von Derivaten. Sie lernen, wie sich Basel III, CRR und EMIR auf die Kapitalunterlegung auswirken.Sie lernen, wie Sie das Credit Valuation Adjustment Risk richtig berechnen.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Risikomanagement, Risikocontrolling, Reporting, Controlling, Revision, Organisation, IT, Handel, Treasury, Controlling, Risikomodelle und Meldewesen aus Banken, Sparkassen, Genossenschaftsinstituten und weiteren Finanzdienstleistungsunternehmen. Ebenso angesprochen sind Mitglieder der Geschäftsleitung und des Vorstands sowie interessierte Wirtschaftsprüfer und Unternehmensberater.

SG-Seminar-Nr.: 1518274

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service